Das Blickpunkt Kevelaer Journal Online

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Kevelaer, Kervenheim, Twisteden, Wetten und Winnekendonk. Von Kirche & Wallfahrt, Kunst & Kultur, Sport und Wirtschaft bis hin zu allen interessanten Veranstaltungen in und um Kevelaer: Das Stadtportal Kevelaer.

Einladung zur Eröffnung des internen Gesundheitstages der Stadtverwaltung Kevelaer

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich Sie herzlich zur Eröffnung des internen Gesundheitstages der Stadtverwaltung Kevelaer ein.
Im Zuge des Gesundheitstages werden allen Beschäftigten der Stadtverwaltung verschiedenste gesundheitliche Messungen sowie auch kleinere Trainingseinheiten angeboten.

Der Gesundheitstag findet am nächsten Mittwoch den 11.09.2019 statt und wird um 8:00 Uhr von Bürgermeister Dr. Pichler eröffnet.

Ich bitte mir kurz mitzuteilen, wenn Sie an der Eröffnung teilnehmen werden.

Die Eröffnung des Gesundheitstages findet im Ratssaal (2. Etage, Raum 200)
des Rathauses am Peter-Plümpe-Platz statt.

Freundliche Grüße
Im Auftrag
Michael Simons
Abteilung 1.1 Zentrale Dienste

Für „Fashionistas“ und Trendsetter – Einzelhandel zeigt das „Neueste“!

Am Samstag, 14. September, ist es wieder soweit – die Wallfahrtsstadt Kevelaer steht bei der „Kevelaerer Nacht der Trends“ ganz im Zeichen des Einzelhandels. Am Aktionstag Heimat Shoppen 2019 heißt es „Fashionistas“ und Trendsetter aufgepasst. Welche Farben trägt man im Herbst? Was sind die angesagten Accessoires der Saison? Was hat sich eigentlich in der Welt der Unterhaltungstechnik getan? Die „Kevelaerer Nacht der Trends“ gibt Antworten auf alle diese Fragen und vieles mehr. Insgesamt drei Modenschauen, moderiert vom allseits bekannten Willi Girmes, finden am Samstag am Niederrheinischen Museum statt. Fünf Kevelaerer Modehäuser präsentieren die Trends der Herbst- und Wintermode. Um 15.30 Uhr, um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr laufen die Models über den „Catwalk“ am Niederrheinischen Museum und beim abendlichen Late-Night-Shopping gibt es neben einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot noch ausreichend Zeit mit den Kevelaerer Einzelhändlern ins Gespräch zu kommen.
…mehr

Ulrike Zeitz-Kempkens überragend!

Am 17.08.19 nahm Uli am Laufevent in Siebengewalt/NL teil. Sie belegte in ihrer Altersklasse (w50) den ersten Platz über 10 km.

Die 45:17 Minuten reichten in der Gesamtwertung bei den Frauen für den 2. Platz.

Einige Trainingseinheiten später ging Ulrike am 01.09.2019 in Wachtendonk ebenfalls über 10 km an den Start. In einem schnellen Rennen teilte Uli sich ihre Kräfte gut ein und überzeugte mit einem satten Tempo über die gesamte Renndistanz. Uli siegte in ihrer Altersklasse in hervorragenden 44:34 Minuten und belegte in der Gesamtwertung bei den Frauen hinter Theresa Stevens den 2. Platz. So ist sie gut vorbereitet für die NRW-Straßenmeisterschaften am 07.09.2019 in Essen.

Land Art 2019

Zum sechsten Mal öffnet die „Land Art“ am 24. Und 25. August 2019 ihre Pforten. Nachdem im Frühjahr die Ausstellungsfläche um 1500qm erweitert worden ist, wurden in diesem Jahr sehr schnell über 30 Künstler aus dem Ruhrgebiet, den Niederlanden, dem Niederrhein und dem angrenzenden Umland gefunden. Auch die passende Location, hinter wunderschönen schmiedeeisernen Toren, auf einem alten umgebauten Landhof in der Ortschaft Kevelaer-Achterhoek lässt für den Besucher zwar die Pforten, aber ganz sicher keine Wünsche offen. Auf und in dem Anwesen lassen sich verschiedenste Kunstobjekte für Haus und Garten optimal präsentieren.
…mehr

Umzug der Abteilung Schulen und Sport

Ab dem Montag, 19. August, ist die Abteilung Schulen und Sport der Wallfahrtsstadt Kevelaer im Verwaltungsgebäude am Hoogeweg 71 zu finden. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Abteilung dann in der 1. Etage, Zimmernummer 101 bis 104. Die Telefonnummern ändern sich nicht.
Hinsichtlich der Öffnungszeiten wird auf den städtischen Internetauftritt verwiesen.

Erste Woche des STADTRADELNs mit gut 15.000 km abgeschlossen – Anmeldungen weiterhin erwünscht

Die bundesweite Kampagne STADTRADELN, bei der Kevelaer bereits zum zweiten Mal mitmacht, geht in die zweite Woche. In den ersten sieben Tagen sind bereits weit über 10.000 km geradelt worden. Nach wie vor können sich alle, die in Kevelaer wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören, an der Kampagne beteiligen, die noch bis 23. August läuft. …mehr

Baustellenabschlussfest am Samstag, 17.8.2019

Die Fertigstellung der Umbaumaßnahme Hauptstraße wird gefeiert. Die Bauarbeiten im zweiten Teilabschnitt sind seit Anfang August abgeschlossen.
Die Kevelaerer Einzelhändler in der Innenstadt beteiligen sich am Aktionsprogramm. Ab 14 Uhr startet das Baustellenabschlussfest mit Musik in der Hauptstraße. Unterhaltung für Groß und Klein ist durch den Clown Pepe und das Baustellenmaskottchen Grubi garantiert. …mehr

Das vielfältige Programm der „Atempause im August“ geht weiter

Etwas für die eigene Gesundheit tun und Entspannung vom stressigen Alltag erreichen – das ist bei einem Kurzurlaub vor der eigenen Haustür bei der „Atempause im August“ möglich. Die Wallfahrtsstadt Kevelaer hat in Kooperation mit dem KreisSportBund Kleve, der freundlichen Unterstützung der Volksbank an der Niers und zahlreichen lokalen Sportpartnern auch in der zweiten Woche ein abwechslungsreiches kostenfreies Programm unter dem Motto „Gesund an Leib und Seele“ zusammengestellt.
…mehr

Neue Auszubildende bei der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Am 1. August 2019 begrüßten neben Bürgermeister Dr. Dominik Pichler und Personalleiter Werner Barz auch die Gleichstellungsbeauftragte, Frau Christiane Peulen, die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung Kevelaer. Dr. Dominik Pichler wünschte den neuen Nachwuchskräften alles Gute und viel Erfolg für den Start ins Berufsleben.
…mehr

Ferienspaß der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Seit mehr als 30 Jahren bietet das städtische Jugendzentrum Kompass in den Sommerferien nun den Ferienspaß für Kevelaerer Kinder an. In den ersten beiden Ferienwochen fanden sich auch in diesem Jahr täglich bis zu 128 Kinder vom 1. bis 5. Schuljahr aus Kevelaer und den zugehörigen Ortschaften in der Mensa am Schulzentrum und in den Räumen von Mittagstreff und Kompass ein, um viele abwechslungsreiche Stunden zu erleben.
…mehr

Service Center am 03.08.2019 geschlossen

Am Samstag, 03.08.2019, bleibt das Service Center im Rathaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer aufgrund des Stadtfestes auf dem Peter-Plümpe-Platz geschlossen.
Am Montag, 05.08.2019, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

Stadtradeln 2019

Kevelaer tritt vom 03.08.2019 bis 23.08.2019 für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. In diesem Zeitraum können alle bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter stadtradeln.de/Kevelaer.

…mehr

Schiedsperson gesucht (w/m/d)

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer sucht ab 01.01.2020 eine neue Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Kevelaer – Ost. Aufgabe der Schiedsperson ist die Durchführung von Schlichtungsverfahren, sowohl in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten (z. B. Nachbarschaftsstreitigkeiten), als auch in Strafsachen. Das Ziel der Schiedstätigkeit besteht in der Herbeiführung eines außergerichtlichen Vergleichs zwischen den streitenden Parteien. Die Schiedspersonen sind ehrenamtlich tätig und die Wahlzeit beträgt 5 Jahre.

Bürgerinnen und Bürger der Wallfahrtsstadt Kevelaer, die im Schiedsamtsbezirk Kevelaer – Ost (östlich der Bahnlinie mit Winnekendonk, Wetten und Kervenheim) wohnen und sich für die Wahrnehmung des Ehrenamtes als Schiedsperson interessieren, werden gebeten, sich schriftlich bis zum 15.09.2019 bei der Stadtverwaltung Kevelaer, Abteilung Sicherheit und Ordnung, zu bewerben. Weitere Informationen zum Thema Schiedsperson erhalten Sie auch im Internet (z. B. www.schiedsamt.de). Für Rückfragen stehen Ihnen die amtierende Schiedsfrau Liesel Borman unter Telefon 02832-979923 und Herr Theunissen unter Telefon 02832-122404 zur Verfügung.

Kooperation Schule – Handwerk im Sinne der Nachhaltigkeit: Schüler*innen bauen mit Tischler vor Ort Vogelnistkästen

„Wenn wir etwas für die Natur tun wollen, müssen wir es vor Ort anpacken!“ Mit dieser Motivation griffen die Lehrkräfte Frank Maubach und Klaus Mohn gemeinsam mit Schüler*innen der Jahrgangsstufen 7 + 8 der Gesamtschule Kevelaer-Weeze das Motto der aktuellen Ausschreibung des Fachverbands der Tischler NRW sowie der Natur- und Umweltschutzakademie NRW – „Der frühe Vogel“ – auf.
…mehr

Gold – Gold – Weltrekord ….. Anna Janssen

Die 17 – jährige Sportschützin der SSG (Schießsportgemeinschaft) Kevelaer gewinnt beim Junioren World Cup in Suhl mit dem Kleinkaliber – Gewehr.

Die Inder und Chinesen sind nicht zu unterschätzen. Eine Tatsache die jeder Schieß-sport Interessierte weiß. Und tatsächlich haben diese beiden Nationen ihre besten Nachwuchsschützen in das thüringisches Suhl, zum diesjährigen Juniors World Cup geschickt. „Gerade im Luftgewehrbereich haben die Inderinnen in den letzten zwei Jahren unglaublich aufgeholt, zur Schule gehen müssen die nicht, die Lehrer kommen zum Schießstand und unterrichten in den Trainingspausen“.

…mehr

Geranien-Pyramiden verschönern das Stadtbild

Dank der großzügigen Zuwendung der Firma EPS GmbH – Euregionales Pflanzen Servicecenter – erfährt „Kevelaer blüht auf“ eine Stärkung im grünen und farbenfrohen Erscheinungsbild der Innenstadt. Mit Geranien-Pyramiden erfuhr bereits vor kurzem der Kapellenplatz punktuell eine optische Bereicherung. Zehn weitere Geranien-Pyramiden kamen nun dazu und schmücken das Stadtbild der Wallfahrtsstadt Kevelaer. …mehr

Puppenspiel für Erwachsene geht in die nächste Runde:

Drei Aufführungen im Forum und eine Premiere für das Konzert- und Bühnenhaus

Kevelaer – Handgeschnitzte Puppen aus Holz, Marionetten an langen Fäden und Klappmaulpuppen in Lebensgröße – die Reihe „Puppenspiel 18+“ hat in der Saison 2019/2020 einiges zu bieten. „Die Zauberflöte“ begeistert mit Musik im September. Im November ist „Ursula von Rätin“ zu Gast im Forum. Die bewegende Geschichte von „Anne Frank“ berührt im März des neuen Jahres und den Abschluss macht erstmalig ein Stück im Konzert- und Bühnenhaus: „Michael Kohlhaas“ mit lebensgroßen Puppen.

…mehr

Besondere Veranstaltungen begeistern im Kevelaerer Kulturprogramm:

Stummfilm in der Basilika, Gebrüder Grimm und Schlagzeuger zu Gast im Bühnenhaus

Kevelaer – Drei besondere Veranstaltungen runden das Kulturprogramm 2019/2020 in Kevelaer ab. Den Abschluss der „Atempause im August“ macht am 23. August das „Open-Air-Kino“ auf der Wiese am Schulzentrum. Am 31. Oktober wird in der Marienbasilika der Stummfilm „Die Wallfahrt nach Kevelaer“ gezeigt. Um sich auf die besinnliche Jahreszeit einzustimmen, ist am 09. Dezember das Kindermusical „Der gestiefelte Kater“ zu Gast. Den Abschluss der Reihe „Sonderveranstaltungen“ macht eine bekannte Gruppe: „Power! Percussion“ ist mit der neuen Show am 04. April 2020 in Kevelaer.

…mehr

Brunnenbesitzer ärgern sich im Raum Geldern über die Nitratbelastung in ihrem Wasser

Harald Gülzow (links) informiert Brunnenutzer über hohe Nitratbelastung seines Wassers

Der VSR-Gewässerschutz e.V musste leider wieder Bürgern mitteilen, dass ihr Brunnenwasser zu viel Nitrat enthält. Viele Menschen kamen in der Hoffnung, dass ihr Brunnenwasser nicht von den Nitratbelastungen betroffen ist, an den Informationsstand am 15.Mai in Geldern. Jeder dritte Brunnenbesitzer wurde enttäuscht und musste erfahren, dass der Grenzwert der deutschen Trinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter in seinem Brunnen überschritten ist. Insgesamt wurde das Wasser von 22 privat genutzten Brunnen aus dem Raum Geldern – Straelen – Issum analysiert. Ein Grund für die hohen Belastungen ist die intensive Landwirtschaft. …mehr

36 Sportabzeichen!

Die Trainingsgruppe “RunAthletik” der Kevelaerer Leichtathletikabteilung legte im Mai 2019 36 Sportabzeichen ab.

Alle großen und kleinen Teilnehmer legten sich mächtig ins Zeug und erzielten gute Leistungen in den einzelnen Disziplinen. Bei einer Grillwurst, sommerlichen Temperaturen und bester Laune wurde der Sporttag in gemütlicher Runde beendet.

…mehr

Sport, Spaß und Platz 3 für Kevelaer !!

Die Kevelaerer Kinderleichtathletik bietet schon seit vielen Jahren für Kids zwischen 6 und 12 Jahren unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten innerhalb der Leichtathletikabteilung des KSV an. Von den qualifizierten Trainern werden die Grundelemente des Sports vermittelt.
…mehr

Kevelaerer Läuferinnen überzeugen beim Sommerabendlauf in Weeze!

Beim Weezer Sommerabendlauf im Juni nahmen 28 Teilnehmer/innen aus der Laufgruppe der Kevelaerer Leichtathletikabteilung teil. Dafür wurden die Kevelaerer vom Veranstalter als einer der teilnahmestärksten Vereine geehrt.
Auch die Laufleistungen der KSVèr konnten sich sehen lassen. Hanna Griesmeyer (w8) und Valerie Schemmann (w14) zeigten überzeugende Leistungen über 1000m und belegten jeweils den ersten Platz in ihren Alterswertung.
…mehr

Reihe „Kultur für Kinder“ startet die Kultursaison 2019/2020:

Vier bekannte Stücke für Klein und Groß im Konzert- und Bühnenhaus

Kevelaer – Vier bekannte Stücke erwarten in der Saison 2019/2020 die jungen Besucher im Konzert- und Bühnenhaus. Die Reihe „Kultur für Kinder“ gibt den Startschuss in die Kultursaison 2019/2020 am 24. September 2019 mit dem Stück „Pippi feiert Geburtstag“. „Eine Weihnachtsgeschichte“ stimmt am 15. Dezember auf die besinnliche Zeit ein. Mit „Der Zauberer von Oz“ erwartet die Besucher am 28. Januar 2020 eine magische Reise. Den Abschluss bildet der kleine bekannte Kobold mit der piepsigen Stimme und den roten Haaren: „Pumuckl zieht das große Los“ kommt am 22. März 2020 nach Kevelaer. …mehr

Theater-Spielzeit 2019/2020 beginnt am 30. September in Kevelaer:

Von Klassiker bis Thriller – es sind alle Genres vertreten

Kevelaer – Mit dem Spruch „Mach mal wieder Pause“ beendete das Stadtmarketing die vergangene Spielzeit mit einem Theaterstück, das von René Heinersdorff inszeniert wurde. Und wer könnte diese Pause am Montag, 30. September, zum Beginn der neuen Spielzeit besser beenden als René Heinersdorff. Außer Väter mit Komplexen gibt es eine Bühne, die zu Bruch geht; die grausame Geschichte eines Mörders und seiner Geliebten; ein bekannter Sketch neu aufgezogen; ein Klassiker in frischem Gewand; Emotionen zu einer wahren Begebenheit; und ein Musical zum Abschluss der Spielzeit zu sehen. Eines ist aber ganz sicher – jeder Theaterbesucher kommt auf seine Kosten.

…mehr

25 Jahre „Kevelaerer Heißluft-Ballon-Festival“:

Am 06. Juli lockt der „Nightglow“ mit vielen Sonderformen tausende Besucher zur Ballonwiese.

Jahrmarkt, Nachtglühen, Sonderformen und Feuerwerk zum Jubiläum

Kevelaer – 25 Jahre sind vergangen seit die ersten Ballons auf der Hülswiese gestartet sind. Eine lange Zeit, in der sich das „Kevelaerer Heißluft-Ballon-Festival“ zu einem der größten Ballönertreffen in der Region entwickelt hat. Zwischen Gradierwerk und Rilano Hotel wird – vor allem bei den zum Jubiläum erwarteten Sonderformen – der Platz knapp und eine Ausweitung der Startwiese auf das gegenüberliegende Gelände notwendig. Mehr als 30 Heißluft-Ballons und 10 Modellballons zeigen sich am 12. und 13. Juli am Solegarten St. Jakob. Das Stadtmarketing organisiert zum 25. Mal in Zusammenarbeit mit Michael Krämer, Xanten Ballooning, und mit Unterstützung der Volksbank an der Niers das Festival, bei dem sich heiße Luft in ihrer schönsten Form präsentiert.

…mehr

Blick hinter die Kulissen

Das Projekt „Blick hinter die Kulissen“ rückt den Unternehmensstandort Wallfahrtsstadt Kevelaer in den Mittelpunkt. Foto: G. Seybert

„Herzlich willkommen am Unternehmensstandort Wallfahrtsstadt Kevelaer“

Kevelaer – Was haben Künstlergarderoben, Tiny-Houses, Schwarzdorn, Faltboxen, Trinkwasser, ein ehemaliges Kloster und der Eber Eberhard gemeinsam? Die Antwort ist ganz einfach: Man kann ihnen allen während einer Unternehmensführung in Wallfahrtsstadt Kevelaer begegnen.

…mehr

„Kunst Kreuz(t)weg“ erfährt Erweiterung:

Erweiterung der Open-Air-Ausstellung „Kunst Kreuz(t)weg“ im Kreuzgang des Klostergarten.

Internationale Madonnari-Kunst holt die Besucher ab

Kevelaer – Die Open-Air-Ausstellung „Kunst Kreuz(t)weg“ erfreut Besucher und Kevelaerer gleichermaßen. Ein Großteil der beim „1. Internationalen Madonnari-Festival“ entstandenen Kunstwerke säumt den Kreuzweg. Immer wieder trifft man auf Kunstinteressierte, die einzeln oder auch in Gruppen vor den großformatigen und teils farbenfrohen Bildern ins Gespräch kommen oder diese im Stillen auf sich wirken lassen. Seit Mitte Juni holen zwei weitere Madonnari-Bilder die Bewohner und Besucher im Klostergarten ab. So wird eine Verbindung zur Ausstellung „Kunst Kreuz(t)Weg“ geschaffen.

…mehr

Verstärkte Kontrollen am Freibad in Kevelaer

Kevelaer – Anlässlich der derzeitigen Temperaturen, die viele Besucherinnen und Besucher ins städtische Freibad treibt, weist das Ordnungsamt der Wallfahrtsstadt Kevelaer darauf hin, dass dort ab sofort verstärkte Kontrollen durchgeführt werden, aufgrund des dort begrenzt vorhandenen Parkraumes. Falschparker werden kostenpflichtig verwarnt und ggfs. abgeschleppt, falls Rettungswege zugestellt sind.

10 Jahre Klimaschutz in Kevelaer!

„Stadtverwaltung für Klimaschutz“

Nach zehn Jahren darf man einen Rückblick wagen und schon ein bisschen stolz auf das Erreichte sein. Die Themen „Energie sparen“ und „Klimaschutz“ werden bereits seit zehn Jahren aktiv in der Stadtverwaltung bearbeitet: In 2009 wurde ein Energiemanagement für die städtischen Gebäude eingeführt. Zu wissen, was an Strom, Gas, Wasser und Treibstoff verbraucht wird, ist der erste Schritt, um ungewöhnlich hohe Verbräuche, z. B. durch Lecks, zu erkennen und zu beheben. Weiterhin lassen sich damit besonders ineffiziente Gebäude identifizieren und anschließend sanieren. Obwohl Klimaschutz keine Pflichtaufgabe der Kommunen ist, bekennt sich die Wallfahrtsstadt zu diesem Thema und ist sich ihrer Verantwortung bewusst.

…mehr

Der „KeKS-Beutel“ geht an den Start

Bereits seit 2012 bekommen Familien, zur Geburt ihres Kindes sowie zugezogene Familien mit Kindern bis 3 Jahren, vom Jugendamt der Wallfahrtsstadt Kevelaer ein Informationspaket. Es handelt sich hierbei um eine praktische „Bottle-Kühltasche“, gefüllt mit kleineren Geschenken und Informationen zu Angeboten in und um Kevelaer, die für Eltern und Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren durchaus interessant und hilfreich sein können. Diese Dienstleistung wird Kevelaerer KinderService, kurz: „KeKS“ genannt. Nun geht der Kevelaerer KinderService in die zweite Runde und wurde für die nächste Altersguppe weiter entwickelt.

…mehr

KoBü-Flimmern stimmt auf die Sommerferien ein:

Das Stadtmarketing lädt kleine und große Kinofans zu einem monsterhaften Film ein.

Ein „Monster-Urlaub“ auf der Leinwand der Öffentlichen Begegnungsstätte

Kevelaer – Noch etwa drei Wochen bis die Sommerferien beginnen – Alle sind im Ferienfieber. Das Stadtmarketing hat sich anstecken lassen und zeigt einen monsterhaften Urlaubsfilm. Am Freitag, 28. Juni 2019, können die Besucher des KoBü-Flimmerns um 17.00 Uhr in der Öffentlichen Begegnungsstätte auf einen tollen Film gespannt sein. Beim Kino-Besuch dürfen natürlich frisches Popcorn und ein kühles Getränk für die richtige Atmosphäre nicht fehlen.

…mehr

Sitemap