Das Blickpunkt Kevelaer Journal Online

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Kevelaer, Kervenheim, Twisteden, Wetten und Winnekendonk. Von Kirche & Wallfahrt, Kunst & Kultur, Sport und Wirtschaft bis hin zu allen interessanten Veranstaltungen in und um Kevelaer: Das Stadtportal Kevelaer.

Zwei Maximumsiege und neuer Bundesligarekord

Kevelaer– Die Sportschützen der Schießsportgemeinschaft (SSG) Kevelaer gewinnen beide Bundesliga – Wettkämpfe und brechen selbst gesetzten Bundeligarekord.

„Uns gehen bald die Superlativen aus“, resümiert Lambert Janshen, zweiter Vorsitzender der SSG und Vater der erfolgreichen Zwillingen Anna und Franka Janssen. Die Schwestern haben zusammen mit Alexander Thomas, Jana Erstfeld und dem Italiener Marco Suppini den absoluten Clou erbracht. Nicht nur den 5:0 Sieg gegen den TuS Hilgert durften die fünf Teammitglieder bejubeln sondern auch die Tatsache, dass sie mit 1987 Gesamtringen einen neuen Bundesligarekord aufstellten. Damit durchbrachen sie die selbst gesetzte Messlatte aus der vergangenen Bundesligasaison und legten noch fünf Ringe oben drauf.
…mehr

Die „Bücherstube im Centrum“ feiert Jubiläum

40 Jahre – und kein bisschen Müde

Kevelaer – Kaum zu glauben aber wahr – die „Bücherstube im Zentrum“ feiert in diesen Tagen ihr 40-jähriges Jubiläum. Und das Besondere: Die Firmengründerin führt das Geschäft von Anbeginn an und ist mit ihrer Buchhandlung bei Kevelaerern und Gästen der Stadt eine feste Größe. Das Flair des „in Ruhe Stöberns“ und die gute Beratung in den unterschiedlichen Genres, der Kaffee und das Gebäck in der gemütlichen Lese-Ecke – all das ist Markenzeichen der „Bücherstube im Centrum“.

…mehr

Wallfahrtsstadt Kevelaer: Nachwuchskräfte bestanden ihre Abschlussprüfung

Bei der Wallfahrtsstadt Kevelaer gab es Grund zum Feiern: In diesem Jahr legten sechs Nachwuchskräfte erfolgreich ihre Abschlussprüfung ab.

Bürgermeister Dr. Dominik Pichler freute sich sehr über die Motivation und das Engagement der jungen Mitarbeiter. Die Wallfahrtsstadt Kevelaer legt großen Wert darauf, den Personalbedarf aus den eigenen Reihen decken zu können und bildet deshalb in vielen verschiedenen Ausbildungsberufen aus und unterstützt die Mitarbeiter bei Weiterbildungen.
…mehr

Lichterführung am 10. November

Premiere in der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Kevelaer – „Ein tolles Ergebnis, wir sind unglaublich stolz!“ Mit diesen Worten haben die Verantwortlichen der Wallfahrtsstadt Kevelaer die Studenten-Gruppe um Prof. Dr. Dirk Reiser gelobt.

Aylin Ayik, Nina Bönning, Peter Mayr, Sonja Michels, Oliva Weiler, Rebecca Wentland und Michelle Zimmermann studieren Nachhaltigen Tourismus an der Hochschule Rhein-Waal – und wählten Anfang des Jahres im Rahmen einer Praxiswerkstatt die Wallfahrtsstadt Kevelaer als Projektpartner aus. Aus dieser Kooperation entstand als Projektarbeit die Ausarbeitung einer Lichterführung durch die Wallfahrtsstadt Kevelaer. Die Verantwortlichen der Hochschule und der Stadtverwaltung Kevelaer waren begeistert von dem Ergebnis. Daher wurde dieses nun dem Gästeführer-Team vom Wirtschafts- und Verkehrsverein Kevelaer vorgestellt und gewann sofort deren Interesse.

…mehr

Haushaltsbefragung zum Thema Mobilität in der Wallfahrtsstadt

Bürgerwissen ist gefragt!

Kevelaer – Die Wallfahrtsstadt Kevelaer möchte ihre Bürger und Bürgerinnen zu ihrem Mobilitätsverhalten und zu ihrer Meinung über die städtebaulich-verkehrliche Situation in der Innenstadt befragen. Ab dem 08. November erhalten daher 5.000 ausgewählte Haushalte Befragungsunterlagen in ihre Briefkästen mit der Bitte, sich an dieser Aktion freiwillig zu beteiligen.

..mehr

Spannender Psychothriller von Agatha Christie im Konzert- und Bühnenhaus:

Frauenmörder treibt bei „Der Fremde im Haus“ sein Unwesen auf Kevelaers Bühne

KevelaerDie junge Cecily gewinnt im Lotto, löst ihre Verlobung auf und will nun im Strudel der Abenteuer ihr wahres Glück finden. Als der vermeintliche Nachmieter Bruce Lovell ihre Wohnung betritt, verliebt sie sich augenblicklich in den bildschönen Charmeur. Die beiden kaufen ein abgelegenes, einsames Haus auf dem Lande, um in aller Abgeschiedenheit ihre Liebe zu leben. Die grausame Wahrheit hinter der Liebesgeschichte zeigt die Theatergastspiele Fürth am Dienstag, 19. November, 20.00 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Fragen über Fragen…

Was verbirgt sich in der Dunkelkammer, zu der ihr Bruce den Zutritt verwehrt? Was hat es mit den leeren Wasserstoffsuperoxyd-Flaschen auf sich, die der Gärtner frisch vergraben im Garten gefunden hat? Warum möchte Bruce keinen Arzt empfangen, obwohl sich sein Gesundheitszustand sichtlich verschlechtert? Er wird ernst, nervös und nahezu ungehalten gegenüber allen Besuchern. Der Mann, der Cecily bei der ersten Begegnung so vertraut schien, wird immer mehr zu einem Fremden. Schließlich drängt sich immer mehr der Verdacht auf, dass der schöne Bruce ein dunkles Geheimnis birgt … Als Cecily in dem neuesten Band über „Die großen Verbrechen des 20. Jahrhunderts“ von dem Fall eines Oxforder Frauenmörders erfährt, der sich mit wohlhabenden Frauen liiert, um sie später kaltblütig zu ermorden, beginnt sie die grausame Realität zu ahnen…

…mehr

„Premiere für eine Rockband aus Kevelaerer Musikern“

Marketing-Preis-Kevelaer am 22. November 2019“

Kevelaer – Die Verleihung des Marketing-Preis-Kevelaer wird in jedem Jahr mit Spannung in der Wallfahrtsstadt erwartet. Wer erhält die Auszeichnung? Wer ist der Gastredner des Abends und worüber referiert dieser? Wen trifft man beim anschließenden Get-together und welche neuen Kontakte können geknüpft werden? Nicht zu vergessen: Wer gestaltet das musikalische Rahmen-programm?

Musikprogramm

Musikalische Begleitung war schon immer ein Teil der traditionellen Preisverleihung. In den letzten Jahren hat sich diese zu einem eigenen Programm-Höhepunkt entwickelt, der mit Vorfreude erwartet wird. Wer wird am 22. November auf der Bühne des Konzert- und Bühnenhauses in der Wallfahrtsstadt Kevelaer zu sehen und vor allem zu hören sein? Diese Fragen kann niemand besser beantworten als Markus Birkhoff (Gitarrist und Gitarrenlehrer aus Kevelaer), der in diesem Jahr das Musikprogramm zur Preisverleihung gestaltet.

…mehr

Informationsveranstaltung und Anmeldung an der Gesamtschule Kevelaer und dem Kardinal-von-Galen-Gymnasium Kevelaer

Gesamtschule Kevelaer
Rechtzeitig vor den Anmeldezeiten für das Schuljahr 2020/2021 bietet die Gesamtschule Kevelaer den interessierten Grundschuleltern mit ihren Kindern folgende Informationsveranstaltungen an:
Informationsabend:
Am Donnerstag, 14.11.2019, sind die Eltern um 19:00 Uhr in die Mensa am Schulzentrum Kevelaer eingeladen. Dort erfahren Sie Einzelheiten zur Schulform Gesamtschule im Allgemeinen, zu den Besonderheiten der Gesamtschule Kevelaer und den Anmeldeformalitäten.
Eine Informationsveranstaltung zur Gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Kevelaer findet bereits am Mittwoch, 13.11.2019, um 19:00 Uhr im Foyer der Gesamtschule statt.
Tag der offenen Tür:
Am Samstag, 16.11.2019, erhalten Eltern und Kinder die Gelegenheit, das Schulgebäude in Kevelaer kennenzulernen, in dem die Gesamtschule untergebracht ist. Alle Klassen stellen am Tag der offenen Tür mit zahlreichen Aktionen das derzeitige Unterrichtsgeschehen vor.
Anmeldephase:
Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr finden im oberen Foyer der Zweifachturnhalle am Schulzentrum Kevelaer statt. Zur Verhinderung von langen Wartezeiten werden den einzelnen Schulen Kernzeiten zugeordnet. Die Eltern werden ausdrücklich darum gebeten, an den vorgegebenen Tagen die Anmeldung durchzuführen. Selbstverständlich sind Ausnahmen möglich. Die Reihenfolge der Anmeldung spielt für die Aufnahme eines Kindes keine Rolle. Die neuen Schülerinnen und Schüler sollten möglichst die Eltern zur Anmeldung begleiten.

Anmeldetermine:
·        St. Antonius-Grundschule Kevelaer
Montag, 03.02.2020, von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr

·        St. Hubertus-Grundschule Kevelaer und
Grundschule Wetten
Dienstag, 04.02.2020, von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr

·        St. Franziskus-Grundschule Twisteden, Grundschulverbund Overberg / St. Norbert
Mittwoch, 05.02.2020, von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldemöglichkeit für Schülerinnen und Schüler auswärtiger Schulen
Donnerstag, 06.02.2020, von 15:00 bis 19:00 Uhr

Anmeldungen für die Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe
Samstag, 08.02.2020, von 9:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Informationen zur Gesamtschule:
www.gesamtschule-kevelaer.de

Kardinal-von-Galen-Gymnasium Kevelaer
Am Samstag, 23.11.2019, findet am Kardinal-von-Galen-Gymnasium ein Tag des offenen Unterrichts statt.
Anmeldungen für das Kardinal-von-Galen-Gymnasium Kevelaer werden im Sekretariat von Montag, 03.02.2020, bis einschließlich Freitag, 07.02.2020, jeweils vormittags von 8:30 bis 12:00 Uhr und Montag bis Donnerstag nachmittags von 14:00 bis 15:00 Uhr entgegen genommen.

Weitere Informationen zum Gymnasium:
www.kvgg.de

Anmeldung: Zur Anmeldung sind das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde, das letzte Zeugnis, die begründete Empfehlung der Grundschule und gegebenenfalls eine Sorgerechtsbescheinigung mitzubringen.

Besuch zu Ehejubiläen in 2020

Ehejubiläen sind ein besonderes Ereignis. Aus diesem Grunde kommt zum Tag der Goldenen Hochzeit (50 Jahre), der Diamantenen Hochzeit (60 Jahre), der Eisernen Hochzeit (65 Jahre) sowie der Gnadenhochzeit (70 Jahre) gerne ein Vertreter der Wallfahrtsstadt Kevelaer, um dem Jubelpaar persönlich zu gratulieren. Die Stadtverwaltung Kevelaer wird Sie im Vorfeld anschreiben, ob ein Besuch gewünscht wird und Sie auf Ihre Rechte (Datenschutz) hinweisen.

Von Paaren, die in Kevelaer oder in den Ortschaften wohnen, aber nicht hier geheiratet haben, kennt die Stadtverwaltung den Trautermin nicht. Diese werden gebeten, sich an das Vorzimmer des Bürgermeisters, Frau Poen, zu wenden, sofern sie einen Besuch zum Ehejubiläum (50/ 60/ 65 / 70 Jahre) wünschen.

Deutsches Rotes Kreuz ehrt Blutspender in Kevelaer

16 Blutspender retteten 950 Mal Menschenleben

Kevelaer – Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, zeichnete Menschen aus, die mit ihren Blutspenden Kranken und Unfallopfern helfen konnten und somit Leben retteten.

Gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister Johann Peter van Ballegooy überreichte Andrea Niederholz (DRK) Ehrennadeln und Urkunden. Sie sprachen herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger aus an:
Peter Manten und Heinz Pinders (für 150-malige Spende); Christoph Berg, Johannes Freeden, Johannes Haesters, Margret Sakowitz und Heike Zwiest (für 75-malige Spende); Daniel Platzer und Michael Wolf (für 50-malige Spende) sowie Heike Blumenkemper, Fabian Daniels, Angela Ingendae, Claudia van Oeffelt, Dominik Petzchen, Maria Verhoeven und Hildegard Maria Wustmans (für 25-malige Spende).

Ein herzlicher Dank der Anwesenden galt auch den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der DRK-Blutspendegruppen unter den Leitungen von Andrea Niederholz sowie Eva-Maria Magoley, die nach der Spende eine kostenlose Verpflegung bereitstellen.

Tickets für Showereignis in Kevelaer ab 04. November erhältlich:

„Power! Percussion“ kommt mit „Around the World – Welcome to the Journey“

Kevelaer – Rund um den Globus und im Jahr 2016 auch in Kevelaer, hat „Power! Percussion“ schon für Begeisterung beim Publikum gesorgt. Jetzt nehmen die Schlagzeuger erstmals die Welt mit auf Tour und entführen das Publikum auf eine unglaubliche Reise durch die Rhythmen unserer Erde. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur+ – ein Plus für Alle“ präsentieren das Stadtmarketing und die Volksbank an der Niers am Samstag, 04. April 2020, um 20.00 Uhr eine Show der ganz besonderen Art. „Power! Percussion“ gastiert mit ihrer neuen Show im Konzert- und Bühnenhaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Der Vorverkauf für diese außergewöhnliche Veranstaltung beginnt am Montag, 04. November 2019.
…mehr

Puppenspiel 18+ – Aus altem Rattenmann wird „Ursula von Rättin“ – Rattenscharf eben…

Geschlechtsumwandlung ist Thema beim Puppenspiel 18+:

Aus altem Rattenmann wird „Ursula von Rättin“ – Rattenscharf eben…

Kevelaer – Kann man sich in eine „Ratte“ verlieben? Aber allemal. Die charmante Rattendiva „Ursula von Rättin“ wird beim „Puppenspiel 18+“ am Freitag, 15. November, 20.00 Uhr, im Forum der Öffentlichen Begegnungsstätte die Herzen ihres Publikums im Sturm erobern. Bei diesem „rattenscharfen“ Rendezvous mit der Liebe verwandelt Puppenspielerin Cornelia Fritzsche ein Stück Stoff und Schaumgummi in ein Lebewesen mit Gefühlen und Problemchen. Das Figurentheater Cornelia Fritzsche aus Dresden kommt, als zweites Stück der Reihe „Puppenspiel 18+“, in die Wallfahrtsstadt.

…mehr

SSG gibt Tabellenführung ab

Kevelaer – Wietze: Die erste Bundesliga-Mannschaft der SSG (Schieß-Sport-Gemeinschaft) Kevelaer kam  am vergangenen Wochenende mit einem Sieg und einer Niederlage aus Wietze bei Celle zurück.

Der KKS Nordstemmen ist Wiederaufsteiger und galt als einfacher Gegner für die Tiger der SSG Kevelaer. Doch so einfach waren die Hildesheimer nicht zu schlagen. Besonders die Leistung von Nadine Gudert, die es mit Kevelaeres Top-Schützin Anna Janssen zu tun bekam, verblüffte mit 397 Ringen und nahm Janssen, die es auf 396 Ringe brachte, den Einzelpunkt ab. Auch Alexander Thomas‘ Gegnerin, Ayleen Heuft konnte in drei von vier Serien jeweils einen Punkt gut machen und gewann mit 392:389 Ringen. Der für Sergey Richter auf der Ausländerposition eingesetzte Marco Suppini gewann sein Bundesliga Debüt mit 397:391. Jana Erstfeld sorgte mit 399 Ringe für einen fast fehlerfreies Match und lies Gegnerin Dana Klingebiel (384 Ringe ) weit hinter sich. Franka Janssen machte mit 392:389 den entscheidenden dritten Punkt.
…mehr

17 Lebensretter spendeten zusammen 925 Blutkonserven

Deutsches Rotes Kreuz ehrt Blutspender in Winnekendonk

Kevelaer. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, zeichnete Menschen aus, die mit ihren Blutspenden Kranken und Unfallopfern helfen konnten und somit Leben retteten.
Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Dominik Pichler überreichte DRK-Kreisvorstandsvorsitzende Maria Anna Kaußen Ehrennadeln und Urkunden. Sie sprachen herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger aus an:
Helmut Reimer und Bernhard Wormland (für 125-malige Spende); Rainer Pees (für 100-malige Spende); Georg van Linn, Karin Rotthoff und Michael Wormland (für 75-malige Spende); Josef van Bebber, Matthias Foehles und Heinrich Melzer (für 50-malige Spende) sowie Karl-Heinz Bonnen, Gerhard Derksen, Mechtilde Elbers, Ina Foitzik, Frank Servas, Inge Steeger, Georg Werner und Nikolaj Wins (für 25-malige Spende).
Ein herzlicher Dank der Anwesenden galt auch den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der DRK-Blutspendegruppe unter der Leitung von Hermann Jacobs, die nach der Spende eine kostenlose Verpflegung bereitstellen.

Wochenmarkt der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Kevelaer – Anlässlich des bevorstehenden Feiertages weist die Stadtverwaltung Kevelaer darauf hin, dass der Wochenmarkt von Freitag, 01.11.2019 (Allerheiligen), auf Donnerstag, 31.10.2019, vorverlegt wird. An diesem Tag wird das Warenangebot eingeschränkt sein, da nicht alle Markthändler vor Ort sein werden.

Strategien zur Energiewende

Vortrag zur Energiewende im Kontext des Braunkohleausstiegs

Kevelaer – Am Montag, den 28.10.2019 referiert Oberregierungsrat Daniel Findorff vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein Westfalen (MWIDE NRW)  auf Einladung der Wirtschaftsförderung im Konzert- und Bühnenhaus der Wallfahrtsstadt.
Nordrhein Westfalen ist das Zentrum der deutschen Energieversorgung. Mit der Energieversorgungsstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen stellt die Landesregierung die energiepolitischen Weichen für eine klimaverträgliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung. Als Experte im Referat VI A. Energiestrategien, Energiewirtschaft, Energieintensive Industrien gibt Daniel Findorff eine Bewertung aus Sicht der Landesregierung zum Thema „Energiewende im Kontext zum Braunkohleausstieg“.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wallfahrtsstadt Kevelaer sucht wieder Weihnachtsbäume

Weihnachtsbäume zur Schmückung der Kevelaerer Innenstadt

(nur Tannen in den Größen ab mind. 2,50 m)

Kevelaer – Wie in den vergangenen Jahren, so soll auch in diesem Jahr die Kevelaerer Innenstadt zur Adventszeit wieder mit zahlreichen, beleuchteten Tannenbäumen geschmückt werden.
Sollten Grundstückseigentümer in ihren Gärten über derartig zu groß gewordene Bäume verfügen, würde sich die Stadtverwaltung sehr darüber freuen, wenn diese kostenlos zur festlichen, vorweihnachtlichen Ausschmückung der Innenstadt Kevelaers zur Verfügung gestellt würden.
Für das fachgerechte Abholzen der in Frage kommenden Bäume wird selbstverständlich durch die Stadtgärtnerei gesorgt, wobei die Wurzelstumpen größerer Bäume aus zeitlichen Gründen nicht gerodet werden können.
Meldungen werden gerne von dem zuständigen Fachbereich unter der Rufnummer 0 28 32 – 122 901 oder per Mail johannes.baaken@kevelaer.de entgegengenommen.

Veranstaltungen für das erste Quartal 2020 können gemeldet werden

Kevelaer – Die Weihnachtsartikel in den Geschäften kündigen es bereits an: 2019 neigt sich so langsam dem Ende hin. Ein tolles Jahr mit einer Vielzahl an abwechslungsreichen Veranstaltungen in der Wallfahrtsstadt Kevelaer liegt hinter uns. Von Traditionellem über Kunst und Kultur bis hin zu Sport und Gesundheit war alles geboten. Sicherlich hält auch das kommende Jahr zahlreiche Highlights für Bürger und Besucher bereit. Höchste Zeit für alle Unternehmen, Vereine und Veranstalter ihre öffentlichen Veranstaltungen, die zwischen Januar und März 2020 stattfinden, beim Stadtmarketing zu melden. Neben einem handlichen Faltblatt, das für jedes Quartal gedruckt und verteilt wird, gibt es auch einen digitalen Veranstaltungskalender, der unter www.kevelaer-tourismus.de abrufbar ist. Zudem werden die Termine an alle relevanten Pressevertreter des Kreises Kleve versendet, um mit einer Veröffentlichung in den lokalen Zeitungen auf die Termine aufmerksam zu machen.
…mehr

Klimaschutz im Kino

1. Termin aus der Filmreihe des Klimaschutz Kevelaer

Kevelaer – Elektroschrott. Hand aufs Herz: wer macht sich Gedanken darüber, was mit unseren alten Handys, Laptops oder Fernsehern passiert? Doch mittlerweile rückt das Thema nicht zuletzt aufgrund zunehmender Ressourcenknappheit immer mehr in den Fokus. Aus diesem Grund, sowie aus Anlass des Internationalen Repair Day am 19. Oktober, wird der kürzlich erschienene Dokumentarfilm „Welcome to Sodom“ in Kevelaer gezeigt, organisiert von der Klimaschutzmanagerin und Umweltbeauftragten der Wallfahrtsstadt Kevelaer, Nina Jordan.
…mehr

Ein Auftakt nach Maß

Die Sportschützen der Schießsportgemeinschaft (SSG) Kevelaer gewinnen beide Auftakt-Wettkämpfe der ersten Bundesliga in Gelsenkirchen. Auch die SSG-Reserve erzielen maximale Mannschaftspunkte in der zweiten Bundesliga.

Der amtierende Deutsche Meister aus der vergangenen Bundesligasaison hat es noch nicht verlernt. Das konnten die Sportler aus der Marienstadt beeindruckend bei den Auswärtswettkämpfen in Gelsenkirchen unter Beweis stellen.
…mehr

Zeit der langen Läufe

Einige Läufer/innen der Trainingsgruppe “RunAthletik” des Kevelaerer SV bereiteten sich in den letzten Wochen ausgiebig auf die langen Herbstläufe vor. … mehr

Stadtverwaltung Kevelaer geschlossen

Am Freitag (04.10.2019) und Samstag (05.10.2019) nach dem Feiertag „Tag der Deutschen Einheit“ bleibt die Kevelaerer Stadtverwaltung einschließlich der Abteilung Service Center geschlossen.

Am Montag (07.10.2019) stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Kapellenplatzplanung wird vorgestellt

Der Stadtentwicklungsausschuss in der Wallfahrtsstadt hat die Entwurfsplanungen zum Kapellenplatz und zum Johannes-Stalenus-Platz beschlossen. In der Sitzung am 10. September wurde das Ergebnis der Überlegungen, die intensiv auch mit der Kirchengemeinde St. Marien diskutiert wurden, vom Planungsbüro vorgestellt und erläutert. Die Entwürfe sind nun Grundlage für den Antrag auf Städtebaufördermittel. …mehr lesen

Erstmalig Trendsofa bei Nacht der Trends unterwegs

Am vergangenen Samstag bot sich bei der Kevelaerer Nacht der Trends zum 12. Mal die Chance, sich über die neuesten Trends in Sachen Mode zu informieren. Drei Modenschauen der Modehäuser Modehaus Kaenders, Go-In, Mutter & Kind, Landhausmoden Biesemann sowie Mode Abels, um 15.30 Uhr, 17.30 Uhr und 19.30 Uhr, … mehr

Anna Janssen holt Doppelgold bei EM

Anna Janssen kann es auch auf Italienisch

Kevelaer- Bei der Europameisterschaft in Bologna/Italien sicherte sich die Sportschützin der SSG (Schießsport-Gemeinschaft) Kevelaer, Einzel- und Mannschaftsgold mit dem Kleinkalibergewehr. Neuer Junioren Weltrekord.
…mehr

Unglaubliche Uli!

Am 07.09.2019 fanden die NRW-Straßenmeisterschaften über 10 km in Essen statt. Für den Kevelaerer SV ging Ulrike Zeitz-Kempkens an den Start.

Mit dem Startschuss ins Rennen! Der Saisonhöhepunkt! Das Highlight des Jahres! …mehr

Ende der Freibadsaison

Die Freibad-Saison 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Ab Montag, 16. September ist das städtische Freibad in Kevelaer geschlossen.
Der Bäderverein und die Wallfahrtsstadt Kevelaer bedanken sich bei den ca. 57.000 Schwimmgästen in dieser Saison.
Das Hallenbad ist ab sofort wieder geöffnet.

Einladung zur Eröffnung des internen Gesundheitstages der Stadtverwaltung Kevelaer

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich Sie herzlich zur Eröffnung des internen Gesundheitstages der Stadtverwaltung Kevelaer ein.
Im Zuge des Gesundheitstages werden allen Beschäftigten der Stadtverwaltung verschiedenste gesundheitliche Messungen sowie auch kleinere Trainingseinheiten angeboten.

Der Gesundheitstag findet am nächsten Mittwoch den 11.09.2019 statt und wird um 8:00 Uhr von Bürgermeister Dr. Pichler eröffnet.

Ich bitte mir kurz mitzuteilen, wenn Sie an der Eröffnung teilnehmen werden.

Die Eröffnung des Gesundheitstages findet im Ratssaal (2. Etage, Raum 200)
des Rathauses am Peter-Plümpe-Platz statt.

Freundliche Grüße
Im Auftrag
Michael Simons
Abteilung 1.1 Zentrale Dienste

Für „Fashionistas“ und Trendsetter – Einzelhandel zeigt das „Neueste“!

Am Samstag, 14. September, ist es wieder soweit – die Wallfahrtsstadt Kevelaer steht bei der „Kevelaerer Nacht der Trends“ ganz im Zeichen des Einzelhandels. Am Aktionstag Heimat Shoppen 2019 heißt es „Fashionistas“ und Trendsetter aufgepasst. Welche Farben trägt man im Herbst? Was sind die angesagten Accessoires der Saison? Was hat sich eigentlich in der Welt der Unterhaltungstechnik getan? Die „Kevelaerer Nacht der Trends“ gibt Antworten auf alle diese Fragen und vieles mehr. Insgesamt drei Modenschauen, moderiert vom allseits bekannten Willi Girmes, finden am Samstag am Niederrheinischen Museum statt. Fünf Kevelaerer Modehäuser präsentieren die Trends der Herbst- und Wintermode. Um 15.30 Uhr, um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr laufen die Models über den „Catwalk“ am Niederrheinischen Museum und beim abendlichen Late-Night-Shopping gibt es neben einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot noch ausreichend Zeit mit den Kevelaerer Einzelhändlern ins Gespräch zu kommen.
…mehr

Ulrike Zeitz-Kempkens überragend!

Am 17.08.19 nahm Uli am Laufevent in Siebengewalt/NL teil. Sie belegte in ihrer Altersklasse (w50) den ersten Platz über 10 km.

Die 45:17 Minuten reichten in der Gesamtwertung bei den Frauen für den 2. Platz.

Einige Trainingseinheiten später ging Ulrike am 01.09.2019 in Wachtendonk ebenfalls über 10 km an den Start. In einem schnellen Rennen teilte Uli sich ihre Kräfte gut ein und überzeugte mit einem satten Tempo über die gesamte Renndistanz. Uli siegte in ihrer Altersklasse in hervorragenden 44:34 Minuten und belegte in der Gesamtwertung bei den Frauen hinter Theresa Stevens den 2. Platz. So ist sie gut vorbereitet für die NRW-Straßenmeisterschaften am 07.09.2019 in Essen.

Land Art 2019

Zum sechsten Mal öffnet die „Land Art“ am 24. Und 25. August 2019 ihre Pforten. Nachdem im Frühjahr die Ausstellungsfläche um 1500qm erweitert worden ist, wurden in diesem Jahr sehr schnell über 30 Künstler aus dem Ruhrgebiet, den Niederlanden, dem Niederrhein und dem angrenzenden Umland gefunden. Auch die passende Location, hinter wunderschönen schmiedeeisernen Toren, auf einem alten umgebauten Landhof in der Ortschaft Kevelaer-Achterhoek lässt für den Besucher zwar die Pforten, aber ganz sicher keine Wünsche offen. Auf und in dem Anwesen lassen sich verschiedenste Kunstobjekte für Haus und Garten optimal präsentieren.
…mehr

Umzug der Abteilung Schulen und Sport

Ab dem Montag, 19. August, ist die Abteilung Schulen und Sport der Wallfahrtsstadt Kevelaer im Verwaltungsgebäude am Hoogeweg 71 zu finden. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Abteilung dann in der 1. Etage, Zimmernummer 101 bis 104. Die Telefonnummern ändern sich nicht.
Hinsichtlich der Öffnungszeiten wird auf den städtischen Internetauftritt verwiesen.

Erste Woche des STADTRADELNs mit gut 15.000 km abgeschlossen – Anmeldungen weiterhin erwünscht

Die bundesweite Kampagne STADTRADELN, bei der Kevelaer bereits zum zweiten Mal mitmacht, geht in die zweite Woche. In den ersten sieben Tagen sind bereits weit über 10.000 km geradelt worden. Nach wie vor können sich alle, die in Kevelaer wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören, an der Kampagne beteiligen, die noch bis 23. August läuft. …mehr

Sitemap