Aktuelle Nachrichten & Info's rund um Kevelaer

Sport


Endspurt „Auf der Hüls“

Die dritte und letzte Woche der Veranstaltungsreihe „Atempause im August“ steht in den Startlöchern und hat wieder einige abwechslungsreiche Sport- aber auch Entspannungs- Kurse „Auf der Hüls“ zu bieten.
…mehr

Sportliche Abwechslung „Auf der Hüls“

Die „Atempause im August“ ist in diesem Jahr wieder erfolgreich „Auf der Hüls“ gestartet. Auch in der zweiten Woche wird ein kostenfreies, abwechslungsreiches Programm auf der Wiese am Hoogemittagsweg mit Unterstützung der zahlreichen Partner für alle interessierten Sportfans geboten.
…mehr

Strahlender Sonnenschein – strahlende Gesichter

Das erste Angebot dieses Jahres bei der Eröffnung der „Atempause im August“ 2017, am Montag, 07. August, 11.15 Uhr, war der Kurs „Body & Mind“ vom Therapiezentrum Bol & Greul. Mehr als 20 Sportbegeisterte standen erwartungsvoll auf der Wiese und starteten nach kurzen Begrüßungsworten im Takt der Musik zu den rhythmischen Bewegungen der Übungsleiterin. Im Zeitraum vom 07. bis zum 25. August bietet das Kevelaer Marketing in Kooperation mit verschiedenen Partnern bei der Veranstaltung „Atempause im August“ wieder ein vielfältiges kostenfreies Sportangebot „Auf der Hüls“ unter dem Motto „Gesund an Leib und Seele“ an.
…mehr

„Atempause im August“ Entspannung „Auf der Hüls“

Im Zeitraum vom 07. bis zum 25. August bietet das Kevelaer Marketing in Kooperation mit verschiedenen Partnern bei der Veranstaltung „Atempause im August“ wieder ein vielfältiges kostenfreies Sportangebot „Auf der Hüls“ unter dem Motto „Gesund an Leib und Seele“ an.

Vielfältiges Gesundheitsprogramm

Aufgrund der positiven Resonanz aus dem letzten Jahr seitens der Besucher und Partnern der Veranstaltung, werden auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche Sportkurse zur Entspannung und Entschleunigung, aber auch zum Auspowern für Interessierte angeboten. …mehr

Bäderbeirat nimmt Arbeit auf

Nach dem der Rat der Stadt Kevelaer am 30. Mai 2017 die Einrichtung eines Bäderbeirates beschlossen hat, trafen sich die Vertreter der verschiedenen Vereine, Politik und Verwaltung zu einem ersten Meinungsaustausch am 20.06.2017. Alle eingeladenen Bäderbeiratsmitglieder folgten der Einladung ins Rathaus. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen stand die Frage nach dem Fortschritt des Mehrzweckbeckens im Vordergrund des Treffens. Der Abteilungsleiter Sport, Uli Berns informierte hierzu über den aktuellen Sachstand. Ab Mai 2018 ist damit zu rechnen, dass das Hallenbad aufgrund der Anbau- und Renovierungsarbeiten zunächst nicht zur Verfügung stehen wird. Ob und welche Angebote aus dem Hallenbad über die Sommermonate im Freibad stattfinden können, soll in der kommenden Sitzung, im September erörtert werden. …more

Anmeldung zum Ferienspaß der Stadt Kevelaer

Auch in diesem Sommer bieten das Jugendzentrum Kompass und der Mittagstreff zusammen mit dem Fachbereich 5 (Jugend, Schule und Sport) den Ferienspaß für Kevelaerer Kinder an.
Für alle Kinder vom 1. bis 5. Schuljahr findet der Ferienspaß in der Zeit vom 17. bis zum 28. Juli statt. Die Kinder können sich auf Programmpunkte wie z.B. Wellness-Tag, Stadtspiel, Olympiade, Minigolf, Phantasiereise, Kegeln, Besuch im Irrland, Sport, Tanzen, Kochen und Backen, Filmnachmittag, Nachtwanderung, Schwimmen, Chaosspiel, verschiedene Kreativ-Angebote und die Fahrt zu einem Freizeitpark freuen. …mehr

„pro-fit“ Gesundheits-Tage in Kevelaer

Kevelaer in der Zeit vom 15.05. bis 03.09.2017 die Gesundheits-Tage „pro-fit“ –

Auch in diesem Jahr wird das Jugendamt der Stadt Kevelaer, in Kooperation mit dem Jugendzentrum „Kompass“, der Tageseinrichtung für Kinder „Spatzennest“, der Familienbildungsstätte Geldern-Kevelaer, der Lebenshilfe Gelderland und dem SOS-Kinderdorf Niederrhein, die in 2016 erfolgreich gestarteten Gesundheitstage „pro-fit“ durchführen.
Es handelt sich hierbei um eine „Mitmach-Aktion“ zum Thema „Was hält mich gesund“ (Bewegung, Ernährung, Entspannung).
Kevelaerer Einrichtungen, Schulen und Vereine sind eingeladen an einem Wettbewerb (in der Zeit vom 15.05. bis 15.07.2017) teilzunehmen und einen Preis zu gewinnen. Die Aktionen sollten eine Beteiligung möglichst vieler Kinder und Jugendlichen zum Ziel haben. …mehr

Hallenbad der Stadt Kevelaer

In den Weihnachtsferien vom 23.12.2016 bis einschließlich 08.01.2017 ist das Hallenbad montags bis freitags von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr, samstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr und sonntags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr als Familienbad geöffnet.

An folgenden Tagen ist das Hallenbad geschlossen:

24.12.2016 Heiligabend
25.12.2016 1. Weihnachtstag
26.12.2016 2. Weihnachtstag
31.12.2016 Silvester
01.01.2017 Neujahr

Das Frühschwimmen fällt ebenso wie das Vereinsschwimmen in den Ferien aus!

Ende der Freibadsaison

Die Freibad-Saison 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Ab Donnerstag, 22. September ist das städtische Freibad in Kevelaer geschlossen.
Der Bäderverein und die Stadt Kevelaer bedanken sich bei 50.000 Schwimmgästen.
…mehr

Abschlussabend der „Atempause im August“ auf der Hüls: Grillfleisch, Getränke und ein letztes Mal Entspannung am „Kevelaer-Beach“

Der Monat neigt sich dem Ende zu und zeitgleich endet auch die „Atempause im August“. Nach viereinhalb Wochen kostenlosen Sportkursen unter freiem Himmel, dem „Kevelaer-Beach“ mit Sonnenliegen und Schirmen und jeder Menge Entschleunigung „Auf der Hüls“ sind alle Kevelaerer und Besucher der Marienstadt dazu eingeladen, am Mittwoch, 31. August, noch einmal zusammenzukommen, um das Programm entspannt ausklingen zu lassen.
…mehr

Drei Sportarten am 28. August bei „Atempause“ auf der Hüls

Am Sonntag, 28. August, startet ein neuer Highlight-Nachmittag am „Kevelaer-Beach“ auf der Hüls. Der Sonntagnachmittag ist mit Sport und Spiel für Jung und Alt angefüllt. Zwischen 13.00 Uhr und 16.30 Uhr lädt der SupaGolf-Parcours zum Spielen ein und die WingTsun Schule Kevelaer bietet erste Einblicke in die Welt der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Der Piloxing-Kurs beginnt um 14.00 Uhr.
…mehr

„Schweinchenjagd“ bei „Atempause im August“ – Allez les boules mit dem Seniorenbeirat der Stadt Kevelaer

In Schleswig-Holstein geht man „Boßeln“, in Italien spielt man „Boccia“ und in Frankreich heißt es „Boule“. Ob in Kevelaer, im Rahmen der „Atempause im August“, ein spezieller, niederrheinischer Name für das Spiel mit den silbernen Kugeln vergeben wird muss sich noch herausstellen. Am Donnerstag, 11. August, 15.00 Uhr, organisiert der Seniorenbeirat der Stadt Kevelaer und das Kevelaer Marketing ein Boule-Turnier auf dem Sandstrand auf der Hüls. Dazu gehören eine kleine Kugel namens „Schweinchen“ und im besten Fall zwei schwere Stahlkugeln pro Mitspieler oder Mitspielerin und sowohl ein gutes Ballgefühl als auch eine Menge Teamgeist. Vor allen Dingen aber genügend Mitspieler. Aus diesem Grund lädt das Kevelaer Marketing alle Interessierten ein, am Donnerstagmittag zur Hüls zu kommen. Besonderes Vorwissen oder Erfahrung im Boule spielen ist nicht erforderlich, da die Mitglieder des Seniorenbeirates eine kurze Einführung ins Spiel geben werden damit jeder mitspielen kann. Ein kleines Turnier für Alt und Jung soll für einen spannenden und lustigen Nachmittag bei der „Atempause im August“ sorgen. 

…mehr

Erfolgreicher Start der „Atempause im August“: Mit YIN-Yoga in den Sonnenuntergang

Die „Atempause im August“ ist am 01. August erfolgreich gestartet. Den ganzen Monat gibt es auf der Hüls ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Gesund an Leib und Seele“. Den Auftakt machte am Montagabend der erste YIN-Yoga Kurs unter der Leitung des Gesundheits- und Fitnesszentrum steps aus Kevelaer. Insgesamt waren 45 Teilnehmer mit Yoga-Matten im Gepäck auf der Hüls-Wiese erschienen und haben sich im Kreis um die Dozentin des Abends – Christina Schaller – platziert. Zur Ruhe kommen war das Ziel. Dafür standen unter anderem Yoga-Positionen wie die „Libelle“, die „Muschel“ und das „Krokodil“ auf dem Programm. Weitere Besucher waren gekommen, um es sich in den Liegen am Kevelaer-Beach gemütlich zu machen und sich über die weiteren Angebote der Atempause zu informieren. …mehr

Gesund an Leib und Seele:

Die „Atempause im August“

„Gesund an Leib und Seele“ ist das Motto der zukünftigen Aktivitäten, die auf der Wiese „Auf der Hüls“ in Kevelaer stattfinden werden. Ab 2017 werden dort die ersten Baumaßnahmen zu sehen sein, denn dort entstehen im Rahmen eines touristischen Förderprojektes ein Park für Kevelaerer und Besucher.

Die Stadt Kevelaer hatte ihren Projektvorschlag im letzten Jahr zum Förderwettbewerb „Erlebnis.NRW“ eingereicht, der von einer fachkundigen Jury als einer der Sieger des Wettbewerbs ausgewählt wurde.

Unter dem Arbeitstitel „Gesund an Leib und Seele“ wird rund um die Jod-Sole-Thermalquelle ein Ort der Entspannung und Erholung entstehen: Gradierwerk, Kneipp-Anlage, Barfußpfad und Bibelgarten geben einen ersten Vorgeschmack auf die zukünftige Entwicklung.

Und auch wenn es in diesem Sommer noch keine baulichen Maßnahmen zu bestaunen und zu verfolgen gibt, ist das Motto „Gesund an Leib und Seele“ doch schon spür- und erlebbar – und zwar bei der „Atempause im August“.

…mehr

Fünf Routen starten ab Kevelaer zum Niederrheinischen Radwandertag:

„Grenzenloses“ Fietsen für die ganze Familie

Am Sonntag, 03. Juli, fällt auch in Kevelaer um 10.00 Uhr der Startschuss für den 25. Niederrheinischen Radwandertag. Das Fahrradereignis für Jung und Alt, für Kevelaerer und Gäste wird vor dem Rathaus auf dem Peter-Plümpe-Platz durch Bürgermeister Dr. Dominik Pichler eröffnet. Für viele zahlreiche Fahrradbegeisterte ist der Niederrheinische Radwandertag seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des sommerlichen Terminkalenders. Am letzten Sonntag vor den Sommerferien ist dies sicherlich für Viele eine willkommende Aktivität zum Start in die Ferienzeit. Auf mehr als 3.800 Streckenkilometern zwischen Rhein und Maas bewegen sich an diesem Tag wieder Tausende Freunde des Radwanderns und gehen gemeinsam in kleinen und größeren Gruppen auf Tour.

Routen starten am Peter-Plümpe-Platz

In diesem Jahr sind es nunmehr 5 der insgesamt etwa 80 Routen mit einer Streckenlänge zwischen ungefähr 35 und 56 Kilometern, die an diesem Tag am Infostand am Rathaus der Marienstadt Station machen.

Familiengerechte Route ab Kevelaer

Auch in diesem Jahr wird eine familienfreundliche Route angeboten, die sich mit einer Streckenlänge von 35 km deutlich von den anderen „Kevelaer-Routen“ unterscheidet. …mehr

Sport treiben für den guten Zweck

Am 18. Juni beginnt in Winnekendonk der dritte „BIG Challenge“-Tag zugunsten krebskranker Menschen. In den letzten Monaten und Wochen hat das BIG Challenge Team sich so Einiges einfallen lassen, damit das soziale Sportevent stattfinden kann. Alles dreht sich darum aktiv im Kampf gegen Krebs zu sein. Erneut werden hunderte Radfahrer, Marathonis und Läufer vom Winnekendonker Viktoria-Sportplatz aus den ganzen Tag lang auf die verschiedenen Strecken gehen. Die Strecke hat eine Länge von 43,2 Kilometer und führt über die Sonsbecker Schweiz nach Xanten und wieder zurück – maximal über sieben Runden.
Zusätzlich gibt es eine acht Kilometer lange Laufstrecke für Interessierte. In den letzten zwei Jahren haben es die Organisatoren mit der Unterstützung von unzähligen Helfern, zahlreichen Sponsoren und circa 550 Teilnehmern geschafft insgesamt schon über 450.000 € Spendengelder für die Deutsche Krebshilfe zu sammeln. Entsprechend motiviert hofft das BC-Team für die am 16. Juni startende Veranstaltung auf eine erneut hohe Resonanz.
Bisher haben sich für den BC-Tag in Winnekendonk knapp 300 Teilnehmer angemeldet und es wurden schon gut 100.000 € Spenden gesammelt. Eingebettet ist die Sportveranstaltung in ein buntes Programm, dass am SV-Viktoria-Sportpark, Sonsbeckerstraße, in Winnekendonk stattfindet. …mehr

In Kevelaer wird die Freibadsaison eröffnet

Angesichts der zum Wochenende hin angekündigten Wetterbesserung öffnet das Freibad Kevelaer am Samstag, dem 4. Juni 2016, seine Pforten und ist dann täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Die Mitgliedschaft im Bäderverein Kevelaer e.V. berechtigt zum freien Eintritt ins Freibad. Der Nachweis ist durch Vorlage des Mitgliedsausweises zu führen. Der Jahresbeitrag beträgt für Familien 46 Euro, für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 23 Euro und für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 17 Euro. …mehr

Öffnungszeiten des Hallenbad während der Kevelaerer Kirmes

Von Donnerstag, 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) bis Sonntag, 08.05.2016 gelten folgende Öffnungszeiten:

Donnerstag 05.05.2016 09:00 bis 13:00 Uhr
Freitag 06.05.2016 13:30 bis 21:00 Uhr
Samstag 07.05.2016 geschlossen
Sonntag 08.05.2016 09:00 bis 13:00 Uhr

Das Frühschwimmen am Freitag, 06.05.2016 fällt aus!

Neuer Trikotsatz für die dritte Mannschaft des DJK Twisteden

Ohne die tatkräftige Unterstützung von Sponsoren geht heutzutage im Amateursport nicht mehr viel! Auch die DJK Schwarz-Weiß Twisteden 1949 e.V ist dankbar über jedwede Unterstützung, die sie von außerhalb erfährt.  So geschehen auch am 20.03.2016. Im Vorfeld der Partie zwischen der DJK-Twisteden III und dem V.f.L. Pont I  (4:1) konnte jetzt ein neuer Satz Trikots, gestiftet von PLB Computer Peter Brünken, in Empfang genommen werden. Mannschaft, Betreuer und Trainer bedankten sich recht herzlich beim Spender!

PLB Computer Peter Brünken
Buchenweg 13, 47624 Kevelaer
Tel.: 02832 – 7389 / Mobil: 0151 – 14722510

Geschenk der besonderen Art – Segway-Fahrten 2016 in Kevelaer

Mit den ersten Sonnenstrahlen freut sich der Aktive auf die kommende Saison und auf Aktivitäten im Freien. Mit dem Segway durch das Waldgebiet der „Schravelschen Heide“ oder durch die Umgebung von Kevelaer erfreute sich in der vergangenen Sommer- und Herbstzeit größter Beliebtheit. Grund genug für die Verantwortlichen des Kevelaer Marketing neue Pauschalen zu entwickeln. Das ideale Geschenk für alle, die das Besondere suchen und ihren Lieben zum Osterfest eine Freude machen möchten. Gleich ob „Genießer-Tour für Erwachsene“ am 28. März 2016 oder 25. September 2016 oder die „Segway-Tour für Kinder und Erwachsene“ am Pfingst-Dienstag. ein Geschenkgutschein für eine dieser Touren wird Jung und Alt erfreuen. …mehr

Mehrzweckbecken in Kevelaer wird gebaut

Stadt Kevelaer erhält Fördermittel aus dem Bundesprogramm für die Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur
Am 12.11.2015 hat der Rat der Stadt Kevelaer beschlossen, sich im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogramms für Sport-, Jugend- und Kultureinrichtungen, um Fördermittel für die Errichtung eines Mehrzweckbeckens am Kevelaerer Hallenbad zu bewerben. Jetzt steht es fest: Die Errichtung eines Mehrzweckbeckens in Kevelaer steht auf der Liste der geförderten Projekte. Am Freitag, 26.02.2016, erreichte die gute Nachricht der Bundesumweltministerin den Kevelaerer Bürgermeister. …mehr

Hallenbad der Stadt Kevelaer

In den Weihnachtsferien vom 23.12.2015 bis einschließlich 06.01.2016 ist das Hallenbad montags bis freitags von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr, samstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr und sonntags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr als Familienbad geöffnet.

An folgenden Tagen ist das Hallenbad geschlossen:
24.12.2015 Heiligabend
25.12.2015 1. Weihnachtstag
26.12.2015 2. Weihnachtstag
31.12.2015 Silvester
01.01.2016 Neujahr

Das Frühschwimmen fällt ebenso wie das Vereinsschwimmen in den Ferien aus!

SSG II kämpft um den Klassenerhalt

SSG-Team in der 2. Bundesliga West v.L. Josefine Dohmen, Jacquelyn Rappenhöner, Denise Faahsen, Markus Bauer, Birgit Lohmann und Ersatzschützin Charlyne Faahsen.
Der dritte Wettkampftag in der 2. Bundesliga fand auf der heimischen Anlage der SSG Kevelaer statt. Das Team vom Hans-Josef Dohmen war wieder komplett an Board und bereit für die anstehenden Aufgaben gegen den Aufstiegskandidaten aus Baunatal und gegen die Mannschaft aus Hüttenthal. Der erste Wettkampf gegen das Team aus Baunatal zeigte sich wie erwartet als schwere Aufgabe. Birgit Lohmann schon gegen die britische Nationalmannschaftsschützin Seonaid McIntosh. Auch wenn es auf dem Papier sicherlich eine klare Sache war, schlug sich Birgit mehr als achtbar. Sie startete erstklassig mit 99 Ringen in den Wettkampf. Auch im zweiten Durchgang legte sie starke 99 Ringe nach und ließ sich von der Top-Leistung ihrer Gegnerin nicht beeindrucken. Die dritte Serie verlief mit 96 Ringen durchwachsen. Dennoch blieb Birgit konzentriert und sie brauchte sich nach abschließenden 98 Ringen mit einem Resultat von 392 Ringen keineswegs verstecken. Der Punkte ging mit 397 Ringen nach Baunatal. Ein klasse Wettkampf. …mehr

Show-Sport-Spannung! Die SSG Kevelaer empfängt deutsche Spitzensportler!

Die 1. Bundesliga-Mannschaft Luftgewehr freut sich auf ihren Heimwettkampf – Wochenende und bietet neben dem Sport sehenswerte Showeinlagen.

Kevelaer- Die Zweifachturnhalle in Kevelaer wird an dem Wochenende 28./29.11. kochen. Sechs der 12 Mannschaften aus der 1. Bundesliga-Nord schießen jeweils zwei Wettkämpfe mit dem Ziel sich für das Finale im Februar zu qualifizieren.
Ein Wettkampf dauert 50 Minuten und besteht aus fünf Duellen.
Die „10“, die so groß ist wie ein Stecknadelkopf, sollte nach Möglichkeit 40 mal aus 10 Meter Entfernung getroffen werden.
Steht es in einer Begegnung nach 40 Schuss unentschieden, kommt es nicht selten zu einem Stechen, der Schütze, der hier mit einem weiteren Schuss besser trifft, gewinnt seine Begegnung und erhält einen Einzelpunkt. Eine Mannschaft kann so 5:0, 4:1 oder 3:2 gewinnen und erhält damit 2 Mannschaftspunkte. Die Einzelpunkte kommen zur Geltungen wenn mehrere Mannschaften die gleichen Mannschaftspunkte haben, ähnlich wie das Torverhältnis beim Fussball.
Alle Schüsse werden auf zwei großen Leinwänden übertragen, zusätzlich werden die beiden sachkundigen Moderatoren das Publikum ständig auf den Laufenden halten.
Am Samstag, zwischen den Wettkämpfen heizen die KSV-Queens und Willi Girmes mächtig ein, ein reichhaltiges Catering wird angeboten und am Abend wird es eine After-Shoot-Party im Foyer der Zweifach-Turnhalle mit DJ Björn geben.
Die Schießsport-Gemeinschaft aus Kevelaer steht nach fünf von 11 Wettkämpfen mit 04:06 Mannschaftspunkten auf dem 7. Platz, es ist also noch möglich für das Finale unter die ersten vier Platzierungen zu gelangen.
Alle Interessierten sind, bei freiem Eintritt, herzlich eingeladen die 1.Bundesliga-Mannschaft aus Kevelaer kräftig zu unterstützen. Erlöse aus diesem Wochenende kommen der Aktion Lichtblicke zu Gute, Spendenboxen werden entsprechend aufgestellt.

Das legendäre Walther CUP – Wochenende in Kevelaer auf ganzer Linie erfolgreich!

Kevelaer: Letztes September Wochenende, was steht da auf dem Terminplaner eines jeden Sportschützen? Natürlich der WALTHER CUP in Kevelaer! Auch in diesem Jahr waren Vereine dabei, die einen weiten Weg auf sich genommen haben um an den Start gehen zu können.
Insgesamt durfte die Schießsportgemeinschaft (SSG) Kevelaer 20 Vereine, 29 Mannschaften und 113 Sportler begrüßen, selber stellte sie 9 Mannschaften mit 27 Schützen. …mehr

Tolles Pilotprojekt in NRW gemeinsames Jugendcamp 2015 Jugendliche Westernreiter im Erfahrungsaustausch ein Wetterfester Riesen-Spass

Kevelaer, die Sonne brennt, die Frisuren sitzen – das Jugendcamp 2015 hat begonnen. 36 jugendliche Reiter aller Verbände trudeln mit ihren Pferden nach und nach aus allen Himmelsrichtungen auf dem Daelshof in Kevelaer ein. Die Wagenburg aus Autos und Hängern auf der Wiese ist beachtlich groß. Nachdem alle Pferde versorgt sind, stehen auch die Zelte der Teilnehmer innerhalb kurzer Zeit. mehr…

„Segway-Touren“ starten am 27. September und an Nikolaus

Bereits Ende Juni war die Begeisterung riesengroß. Mit dem Segway durch das Gebiet der „Schravelschen Heide“ und Ausklang in der Jugendherberge Kevelaer – so gestaltete sich das frühabendliche Programm zum Start in die Sommerferien. Das leicht hügelige Waldgebiet ließ die noch frischgebackenen Fahrer der „Ein-Personen-Roller“ erste Erfahrungen sammeln und die eine oder andere Herausforderung der abwechslungsreichen Wegstrecke meistern. „Was ist denn das?“ „Kann ich das auch?“ – so die Reaktionen der Interessierten, die die ersten Fahrbewegungen der noch unerfahrenen Segway-Fahrer beobachteten. Und es gibt gleich zwei weitere Termine, die das Verkehrsbüro Kevelaer anbietet: zum einen am Sonntag, 27. September, um 9.00 Uhr und zum anderen am Nikolaustag, 06. Dezember, um 15.00 Uhr. mehr…

Neue Servicenummer für den Bäderbereich

Die Stadtverwaltung Kevelaer hat ab sofort einen neuen Service für die Besucher der Kevelaerer Bäder eingerichtet.
Unter der Telefonnummer 02832 – 122 999 wird tagesaktuell angesagt, ob das Hallenbad oder Freibad geöffnet bzw. geschlossen hat. Auch über Änderungen im Tagesverlauf, z. B. durch Witterungseinflüsse oder Betriebsstörungen wird auf diese Weise informiert.
Der Service ist kostenfrei, es entstehen lediglich die üblicherweise mit einem Anruf ins Festnetz verbundenen Gesprächskosten.

Hallenbad der Stadt Kevelaer

Wegen eines technischen Defekts an der Filteranlage ist das Hallenbad bis einschließlich Freitag, 26.06.2015 geschlossen.

In den Sommerferien vom 27.06.2015 bis einschließlich 11.08.2015 bleibt das Hallenbad geschlossen.

Während dieser Zeit ist das Freibad geöffnet.

Segway-Pauschalen des Verkehrsbüros Kevelaer: „Segway-Touren“ für Jung und Alt starten am 26. Juni und 27. September

„Was ist denn das?“ „Kann ich das auch?“ Kaum stehen die Segways zur Fahrt durch die Landschaft Kevelaers bereit, ist die Neugierde geweckt. Und das nicht nur für die Gäste der Stadt sondern auch für Kevelaerer gleichermaßen. Segways – das sind die umweltfreundlichen Elektro-Stehroller – immer noch attraktive und seltene Hingucker. Das Verkehrsbüro Kevelaer realisiert auch in diesem Jahr zahlreiche Pauschalangebote, bei denen sich alles um Segway-Ausflüge dreht. mehr…

„Städtische Bedienstete testen M.A.K.S. – Trainingssack des Therapiezentrums Bol & Greuel“

Neuste Maßnahme des Gesundheitsmanagements der Stadt Kevelaer mit dem M.A.K.S. – Trainingssack erfolgreich abgeschlossen.“

„Im Dezember 2014 ist das Therapiezentrum Bol & Greuel an die Stadtverwaltung Kevelaer mit der Frage herangetreten, ob Interesse an einer Studie mit dem M.A.K.S. – Trainingssack besteht. Da sich der Trainingssack insbesondere für die Behandlung von typischen Büroarbeitsplatzproblemen wie Kopf- und Nackenschmerzen sowie Bandscheibenproblemen eignet, hat die Stadtverwaltung gerne zugesagt und eine interne Interessensabfrage durchgeführt. mehr…

23.-25. Mai 2015 Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft

am 23. Bis 25. Mai 2015 findet im Hülsparkstadion die diesjährige Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. statt.

Zu dieser Veranstaltung werden ca. 250 Jugendliche und Junioren aus ganz Deutschland mit ihren Familien und natürlich ihrem Sportpartner dem Deutscher Schäferhund erwartet. mehr…

Ein Stück Heimat "erfahren" – Volksbank gibt Radwanderplaner heraus

Pünktlich zum Start in die neue Fahrradsaison können sich alle Radwanderfreunde über einen neuen Tourenplaner freuen. In einer neu aufgelegten Broschüre werden alle Heiligenhäuschen, Kapellen und Wegkreuze, deren Erhalt in den vergangenen 20 Jahren durch die Stiftung für Heimatforschung und Heimatpflege der Volksbank an der Niers gefördert wurde, vorgestellt. mehr…

Aufgeben kommt nicht in Frage – Mit der Big Challenge sportlich gegen den Krebs

Krebs ist eine Krankheit, die einen von drei Menschen trifft und die für die Betroffenen, seine Familie, Freunde und Kollegen schwerwiegende Folgen hat. Für das Jahr 2015 erwarten die Wissenschaftler ca. 500.000 neue Krebserkrankungen. Noch kann nicht jeder Krebspatient dauerhaft geheilt werden.
Im Jahre 2014 wurde der Verein Big Challenge e.V. mit einem gemeinsamen Ziel gegründet: Der Kampf gegen den Krebs. mehr…

Sitemap