Die Moderatorin Andrea Franken, die Mediengestalterin Ilka Janhsen und die Journalistin und PR-Texterin Katrin Reinders referierten beim Unternehmerabend der Kreis-Wirtschaftsförderung Ende September über Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Über 45 Minuten spielten die Drei durch frische Dialoge und pointierte Fragestellungen ans Publikum auf der Klaviatur des richtigen Marketing-Mix. „Schreibe kurz, klar und bildhaft“ war nur ein Rat an die interessierten Unternehmer. Die Teilnehmer des Unternehmerabends waren begeistert und drängten auf eine Fortsetzung.

Die Wirtschaftsförderung Kevelaer bietet nun in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve GmbH den Praxis-Workshop „Tue Gutes und rede drüber – Der richtige Mix für den öffentlichen Unternehmens-Auftritt“ mit den Referentinnen Ilka Janhsen und Katrin Reinders an. Im Fokus stehen praktische Tipps, das Handwerkszeug des Gestalters und Texters sowie Hilfestellungen für den öffentlichen Unternehmensauftritt. Das rund zwei- bis dreistündige Praxisseminar ist kostenfrei und findet am Montag, 14. November 2016, um 19.00 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer statt. Die Teilnehmer des Workshops sollten einen Laptop oder Block und Stift mitbringen. Zudem kann vorhandenes Werbematerial wie beispielsweise Flyer, Poster, Anzeigen oder Pressemitteilungen, welche selber entworfen wurden, vorgestellt werden, um Verbesserungs- und Veränderungsvorschläge zu diskutieren.

Interessierte können sich für den Workshop, der am Montag, 14. November, um 19.00 Uhr stattfindet, bei Frau Annika Humble schriftlich (annika.humble@stadt-kevelaer.de) oder telefonisch unter 02832 122-162 anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.