Regelmäßig warnen die regionalen Versorger vor unseriösen Geschäftspraktiken. Nun meldet die NiersEnergie Kevelaer betrügerische Anrufe in ihrem Namen: Angeblich soll die anrufende Firma für die NiersEnergie deren Kunden über eine Preiserhöhung informieren. Zeitgleich wird beinahe schon aggressiv für ein Angebot über die Lieferung von Strom per Telefon geworben. Das Energieunternehmen weist dies jedoch von sich. Der NiersEnergie Kevelaer ist weder eine entsprechende Firma noch eine solche Zusammenarbeit bekannt. Das Unternehmen berät seine Kunden selbst. Zudem sei auch nicht geplant, die Preise anzuheben.

Beratung vor Ort
Die NiersEnergie Kevelaer, Tochter der Stadtwerke Kevelaer, sitzt direkt am Wasserturm. Hier beraten die Mitarbeiter montags bis donnerstags zwischen 8.00 und 17.00 Uhr, freitags bis 12.30 Uhr Interessenten und Kunden über die Tarife und die Möglichkeiten, Strom zu sparen. Hier können sich betroffene Bürgerinnen und Bürger auch zu den falschen Anrufen absichern. Erreichbar ist die NiesEnergie Kevelaer unter der Telefon-Nummer 02832 / 9313-39.

Besonders Rentnerinnen oder Rentner werden immer wieder Opfer von Betrugsversuchen im Strombereich: Drückerkolonnen versuchen an der Haustür oder am Telefon die oftmals überforderten Verbraucherinnen und Verbraucher zu überrumpeln, zu verwirren oder unter Druck zu setzen. Um sich hiervor zu schützen, sollten per Telefon oder an der Haustür, wenn überhaupt, nur auf eigene Initiative Geschäfte abgeschlossen werden.