Der 08. Dezember gehört in Kevelaer den Unternehmern. An diesem Abend lässt die Stadt Kevelaer das Konzert- und Bühnenhaus zum Forum für Gewerbetreibende, Unternehmer und Engagierte in Kevelaer werden. Um 19.30 Uhr wird die Stadt Kevelaer drei verdiente Preisträger für ihr unternehmerisches Wirken in den Kategorien „Kevelaer und Europa“, „Innovation/Technologie“ sowie „Mitarbeiterfreundlichkeit“ mit dem Marketing-Preis auszeichnen, die maßgeblich zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Kevelaer beigetragen haben. Darüber hinaus verleiht Bürgermeister Dr. Dominik Pichler einen Sonderpreis für Engagement, das über die Grenzen Kevelaers hinausreicht. Die Gäste der Preisverleihung können sich in diesem Jahr über eine deutliche Straffung des Programmablaufs, ein neues Bühnenbild und eine schwungvolle Moderation des Abends freuen. Das Hauptreferat des Abends wird von Professor Dr. Friedrich Lomberger vorgetragen und trägt den Titel „Die digitalisierte Arbeitswelt als kommunikative Herausforderung und humanistisches Handlungsfeld in einem Europa des 21. Jahrhunderts“. Musikalisch abgerundet wird die Verleihung des Marketing-Preis-Kevelaer in diesem Jahr von den Kevelaerer Musikern Markus Birkhoff und seiner Frau Michaela sowie der „Stimme für alle Fälle“ – Karl Timmermann und drei seiner Schüler.

Programm wird erst am Abend verraten
Die sechs Künstler sind keine Band im eigentlichen Sinne. Sie haben sich für die Marketing-Preis-Verleihung zusammengefunden und wollen das Publikum mit ihrem individuell zusammengestellten Programm am Abend der Preisverleihung überraschen. Die Eheleute Michaela und Markus Birkhoff teilen die Liebe zur Musik – insbesondere zur Gitarre. So viel sei verraten, an diesem Abend werden elektrische Gitarren zum Einsatz kommen. Der Kevelaerer Sänger und Entertainer Karl Timmermann, den Musikliebhabern durch sein jahrelanges und unermüdliches Engagement im Dienste der Gemeinnützigkeit bekannt, wird den Abend am Konzertflügel begleiten und gesanglich von seinen Schülern Samira Szabowski, Julia Loosen und Igor Harz unterstützt. Von der Vielfältigkeit und dem Können der sechs Musiker wird sich das Publikum am 08. Dezember selbst überzeugen können.
Interessierte, die den Abend der Preisverleihung live miterleben möchten, können sich noch bis Freitag, 04. Dezember beim Kevelaer Marketing im Rathaus, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer, Tel. Nr.: 0 28 32 122-161 bis -163, anmelden.