Der Begriff „Gospel“ vom Englischen „good spell“ hergeleitet, bedeutet „Evangelium“ oder „Gute Nachricht“ und ist ein Chorgesang der die Musik zu einem Erlebnis macht. Im achten Jahr in Folge gehen die „New York Gospel Stars“ auf große Deutschlandtournee und bringen ihre Fans zum Jubeln, Mitsingen und Mittanzen. Denn jedes einzelne Konzert ist ein atemberaubendes Ereignis und auf seine Art besonders. Das Publikum spürt die Liebe zur Musik, aber auch den Glauben, dem in jedem Auftritt ein Forum gegeben wird. Die neun hochkarätigen Sänger und Musiker der afro-amerikanischen Gospelgruppe werden sich am Montag, 14. Dezember, um 20.00 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus präsentieren. Die Eintrittskarten sind ab sofort im Rathaus der Stadt Kevelaer erhältlich.

„Joy to the world“
Mit Gospelklassikern wie „Oh when the saints“ und „Joy to the world“ wird es nicht lange dauern, bis die „New York Gospel Stars“ es schaffen, das Kevelaerer Publikum von den Stühlen zu reißen um mitzusingen, zu tanzen und zu klatschen. Doch genauso gut beherrschen die Sänger und Musiker die ruhigen Töne. Die Künstler versetzen die Zuschauer mit ihren wundervollen, ruhigen Balladen wie beispielsweise „Amazing Grace“ oder „Kumbaya“ in eine bezaubernde Stimmung. Diese Mischung aus verschiedenen Emotionen werden die Kevelaerer Gospelfans lieben. Das umfangreiche Programm der Gospelgruppe umfasst weitere „Evergreens“ wie „Nobody knows“, „Go down Moses“ und „Oh happy day“ und wird die Zuhörer im Konzert- und Bühnenhaus begeistern. Die Sängerinnen und Sänger stecken bei diesen Liedern mit ihrer Lebensfreude an und beeindrucken mit ihren unglaublichen Stimmen. Die „New York Gospel Stars“ reißen ihr Publikum mit und lassen spüren, wie Musik verbinden kann.

Karten für das Konzert der „New York Gospel Stars“ am Montag, 14. Dezember, sind im Rathaus der Stadt Kevelaer, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer, Telefon-Nr.: 02832 / 122-151 bis -153, zum Preis von 26,90 bis 33,90 Euro erhältlich.