Das Blickpunkt Kevelaer Journal Online

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Kevelaer, Kervenheim, Twisteden, Wetten und Winnekendonk. Von Kirche & Wallfahrt, Kunst & Kultur, Sport und Wirtschaft bis hin zu allen interessanten Veranstaltungen in und um Kevelaer: Das Stadtportal Kevelaer.

Achterhoek – „Ein starkes Stück Heimat“

Neben vielen Gewerbetreibenden und unternehmerisch tätigen Preisträgern des Marketing-Preis-Kevelaer gibt es seit drei Jahren und vereinzelt auch in den Vorjahren die Auszeichnung mit einem Sonderpreis. Gruppierungen und Einzelpersonen, die durch ihr Wirken, ihre Persönlichkeit, ihre Ideen und ihr Engagement zu der Ausstrahlung Kevelaers beigetragen, werden mit diesem besonderen Marketing-Preis ausgezeichnet.
…mehr

Marketing-Preis-Kevelaer 2016

Zum nunmehr 29. Mal wurde am 30. November der Marketing-Preis-Kevelaer im Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer verliehen. Die diesjährige Verleihung erfolgte in den Kategorien „Unternehmensgründer“, „Dienstleistung, Handwerk und Handel“ sowie „Agrobusiness“

Kreativität und marktfähige Ideen, Durchhaltevermögen sowie Motivation, Finanzierung und Realisierung sind die Kriterien in der Kategorie „Unternehmensgründer“.
…mehr

Kevelaer hisst Regenbogenflagge zum Welt-Aids-Tag

Mit der Regenbogenflagge vor dem Alten Rathaus setzt die Stadt Kevelaer zum Welt-Aids-Tag am 01.12.2016 ein Zeichen gegen Ausgrenzung und für Solidarität. Weltweit leben etwa 36,7 Millionen Menschen mit HIV, rund 85.000 davon in Deutschland. Der Aktionstag wirbt für einen wertschätzenden und offenen Umgang mit HIV-infizierten Menschen, im Bekanntenkreis, in der Familie, im Arbeitsleben und in der Freizeit. Mit HIV kann man leben. Mit Diskriminierung nicht!

LSV: Seniorenvertretungen bei den Räten einfordern

Es ist ein erster Schritt: Nach langem Ringen konnte die Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen (LSV NRW) jetzt im Landtag einen Erfolg verbuchen. Die Bildung von Seniorenvertretungen
und erstmals auch die von Jugendvertretungen wurde durch das Parlament endlich gesetzlich geregelt. Damit ist der Weg für die unabhängige politische Teilhabe älterer Menschen an kommunalen Entscheidungen freier denn je.
…mehr

Altenbericht begrüßenswert – aber jetzt muss auch was geschehen!

Der Vorsitzende der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V.), Franz Müntefering, erklärt:
Im November hat die Bundesregierung den Siebten Altenbericht und ihre Stellungnahme dazu veröffentlicht. Titel des Berichts: Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften. Zum ersten Mal wird damit die kommunale Daseinsvorsorge aus der Perspektive der älteren Menschen umfassend beleuchtet.
…mehr

Es ist jetzt offiziell!

Im Rahmen der Übergabe des Bewilligungsbescheides trafen sich gestern Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Kevelaers Bürgermeister Dr. Dominik Pichler und Wirtschaftsförderer Hans-Josef Bruns im Ministerium in Düsseldorf. Die Stadt Kevelaer hatte sich im Rahmen des Projektaufrufes „Erlebnis. NRW – Tourismuswirtschaft stärken“ bereits im letzten Jahr mit zwei Projektskizzen um Fördergelder in der aktuellen Förderperiode des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) beworben. Der Beitrag „Sole- und Pilgerpark“ war mit einer Fördersumme von gut 1,8 Mio. Euro als eines der größten Infrastrukturprojekte in NRW erfolgreich. „Das geplante Projekt auf der Hüls gliedert sich als zweites, touristisches Standbein für Kevelaer beispielhaft in die landesweite Strategie – den Masterplan Tourismus NRW ein. Wir sind sehr glücklich über diesen Erfolg“, so Dr. Dominik Pichler, Bürgermeister der Marien-Wallfahrtsstadt.
…mehr

Ohne „Mary und Jupp“ geht nix

In ihren Werkstätten scheint das ganze Jahr Weihnachten zu sein. Hier lagern viele Dutzend Stoffe und Zierrat für die Bekleidung der selbst entwickelten Krippenfiguren sowie Holz und Stein für die unterschiedlichen Krippenställe . Dicht an dicht liegen hier Sackleinen, unifarbene oder aufwändig bedruckte Stoffe und Samt für die Mode von Josef, Maria & Co.. In den Regalen locken Dutzende Kästen mit winzigen Accessoires wie Knöpfe, Stöcke für die Hirten oder Goldlitzen für die Mäntel der Heiligen Drei Könige. Ideenreichtum und Kreativität sind bei Prascsik Krippen in Kevelaer-Twisteden gefragt, wenn aus der breiten Materialvielfalt eine Krippe entstehen soll.
…mehr

„Schnee am 1. Advent“ mit Gewinnspiel in Kevelaerer Schaufenstern

„Schnee am 1. Advent“ ist nicht der Titel der neuesten Rosamunde Pilcher-Verfilmung – und doch hat es einen Hauch von Romantik und heile Welt. Es wird schneien – und zwar am ersten Advent in einigen Schaufenstern der Herrenausstatter in „Unverwechselbar Kevelaer“. „Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie ‚Drei Männer im Schnee‘ in den Schaufenstern“, so der Aufruf des Kevelaer Marketing in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern der Kevelaerer Innenstadt.
…mehr

Gemeinsamer Theaterbesuch für Jung und Alt

Am Wochenende des 1. Advent bietet das Kevelaer Marketing gleich zwei Veranstaltungen für den Theaterbesuch mit der Familie an. Am Samstag, 26. November, heißt es um 15.00 Uhr „Vorhang auf für Rapunzel“. Eltern mit ihren Kindern, Oma und Opa mit ihren Enkeln – sie alle sind eingeladen, zum Start in die Adventszeit dieses Theaterstück gemeinsam zu erleben. Am Sonntag, 27. November, beginnt dann im Bühnenhaus bereits um 18.00 Uhr die Theateraufführung des Bestsellers „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“.
…mehr

Stolperstein für Frau Maria Wackers, geb. van Aaken

Stolperstein für Frau Maria Wackers, geb. van Aaken
Am 23. November 2016, 9:30 Uhr, wird in Kevelaer der erste Stolperstein auf der Maasstraße verlegt.

Rund ein Jahr hat es gedauert, bis sich nun der Wunsch von Frau Elisabeth Wackers aus Berlin erfüllt: Ein Stolperstein als Erinnerung an ihre verstorbene Mutter Maria Wackers, geb. van Aaken, die zum Kriegsende ein Opfer der nationalsozialistischen Euthanasie wurde. Am 23. November 2016, um 9:30 Uhr, wird der 10 x 10 cm große Stein aus Messing vor dem ehemaligen Wohnhaus der Verstorbenen, Maasstraße 35, durch den Künstler und Initiator des Projekts, Gunter Demnig, persönlich eingesetzt. „Viele Verwandte haben sich bereits angekündigt, an der Stolpersteinverlegung teilzunehmen“, freut sich Frau Wackers. „Sie kommen mit ihren Familien, um ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzen. Die Anteilnahme ist überwältigend. Auch Bürgermeister Dr. Pichler und Pastor Lohmann haben ihr Erscheinen zugesagt.“ Die Stolpersteinverlegung ist öffentlich. Im Anschluss findet um 10:45 Uhr in der Basilika in Kevelaer ein Gedenkgottesdienst statt. Während der Stolpersteinverlegung ist die Maasstraße vorübergehend gesperrt. …mehr

Vorverkauf startet am 1. Advent im Konzert- und Bühnenhaus:

„Rioult Dance Company“ begeistert mit Mix aus Modern Dance und klassischer Musik

„Kultur+ – Ein Plus für Alle“ und damit ein Garant für das Besondere. So und nicht anders war die Einlassung von Stadtmarketing und Marketing-Experten der Volksbank an der Niers. Nach dem grandiosen Erfolg von „The Mystical Music and Dance of Ireland“ und „Power Percussion“ in den vergangenen zwei Jahren, darf sich nunmehr das Fan-Publikum auf die „Rioult Dance Company“ aus New York freuen. Mit Unterstützung der Volksbank an der Niers wird die Konzertdirektion Landgraf am Sonntag, 02. April 2017, um 20.00 Uhr den Besuchern des Konzert- und Bühnenhauses beweisen, dass Modern Dance mit klassischer Musik vereinbar ist. Jeder Liebhaber und jeder Skeptiker kann sich an diesem Abend davon überzeugen lassen. …mehr

Ein ganzes Dorf freut sich auf seine Gäste aus der Region:

Selbstgemachtes und Genussreiches auf dem Winnekendonker Adventsmarkt

Seit Wochen und Monaten tüfteln, sägen, nähen und backen sie. Die rund 30 Aussteller des Winnekendonker Adventsmarktes stehen in den Startlöchern und fiebern dem ersten Wochenende im Advent entgegen. Einmal mehr lädt der Heimatverein „Ons Derp“ Winnekendonk e.V. an zwei Tagen zum Adventsmarkt auf dem Alten Markt ein. Unzählige Lichterketten und liebevoll dekorierte Holzhütten setzen den urigen Dorfkern an diesen Tagen ganz besonders in Szene. Und auch in diesem Jahr strömt der Duft von Waffeln, Glühwein und Honig bereits ab Samstagnachmittag über den Marktplatz. Ein vielfältiges Sortiment weiß die Besucher von Samstag, 26. November, 16.00 bis 21.00 Uhr, bis zum Sonntag, 27. November, 11.00 bis 18.00 Uhr, zu begeistern. …mehr

NEW YORK GOSPEL STARS auf großer Wintertournee 2016/2017

Liebe, Leidenschaft und der Duft von Tannen liegen in der Luft.

Der Glaube, die Nächstenliebe und die Musik verbinden sich gemeinsam zu einem der schönsten Ereignisse der Winterzeit: Dem Gospelgesang.
Mittlerweile im neunten Jahr in Folge reisen die New York Gospel Stars zur Tournee nach Deutschland um ihre treuen Fans, und die, die es noch werden wollen, zu begeistern und ihnen ein atemberaubendes Erlebnis und eine einzigartige Zeit zu bescheren. …mehr

Hundertjähriger steigt im Konzert- und Bühnenhaus „aus dem Fenster“

Am 1. Advent bietet das Kevelaer Marketing ein Theaterstück für die ganze Familie. Am Sonntag, 27. November, heißt es bereits um 18.00 Uhr Vorhang auf für die amüsante Inszenierung des Bestsellers des schwedischen Journalisten Jonas Jonasson: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“. Eltern mit ihren Kindern, Oma und Opa mit ihren Enkeln – sie alle sind eingeladen, zum Start in die Adventszeit dieses urkomische Theaterstück gemeinsam zu erleben.
…mehr

Zweite Auflage des Friedhofs-wegweisers der Stadt Kevelaer erschienen

Ab sofort kostenlos erhältlich

Welche Friedhöfe gibt es in Kevelaer? Wo liegen diese und wie kann ich sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen? Für welchen Friedhof ist die Kirche, für welchen die Stadt zuständig? Was ist der Unterschied zwischen einem Wahlgrab und einem Reihengrab? Ich möchte meine Kinder nicht mit der Grabpflege belasten – kann ich da jetzt schon was regeln?
…mehr

Insekten-Geschichten beim „KoBü-Flimmern“ im November

Das „KoBü-Flimmern“ am Freitag, 25. November, zeigt im Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer, dass auch Kleine große Abenteuer bestehen können und die Großen manchmal schrumpfen müssen, um die Welt zu retten. Unter dem Motto „Kleine Helden“ hat das Kevelaer Marketing eine außergewöhnliche Filmauswahl getroffen. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit um 17.00 Uhr ins Reich der Insekten abzutauchen und Erwachsene können sich um 20.00 Uhr von einem ganz besonderen Anzug und dessen Träger überraschen lassen.
…mehr

Immobilienkredite im Kreis Kleve steigen 2017 auf 600 Millionen Euro

Laut Forschungsinstitut GEWOS leihen sich die Bürger im Kreis Kleve im kommenden Jahr gut 600 Millionen Euro, um Häuser zu bauen, kaufen oder renovieren. Das sind immerhin 13 Prozent mehr als vor drei Jahren. Obendrauf kommt noch das eingesetzte Eigenkapital. Kaum verwunderlich, sind doch die Hypothekenzinsen so günstig wie nie, billiges Baugeld gibt es an jeder Ecke. Aber ganz so einfach ist es nicht, bremst LBS-Gebietsleiter Ralf Kalveram die Euphorie. Dafür sorgt nicht zuletzt die neue Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie der Europäischen Union. Sie soll eigentlich den Verbraucher vor den Folgen wieder steigender Zinsen absichern. Aber auch der Häuslebauer selbst muss umdenken.
…mehr

„Digital-Kompass“ vorgestellt: Justizminister Maas lobt Internetangebot für ältere Menschen

Das Internet bietet älteren Menschen zahlreiche Chancen, doch vielen fällt der Einstieg in die digitale Welt schwer. Auf ihrem Weg zu einem souveränen Umgang mit den Onlinemedien sind daher gute Anlaufstellen vor Ort und Computer-Lotsen wichtig.

In Anwesenheit von Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, wurde heute der „Digital-Kompass“ für die Internetlotsen vorgestellt. Die Plattform stellt den Trainern vielfältige Informationen und Schulungsmaterialien für ihre Arbeit bereit und fördert den Austausch mit IT-Experten.
…mehr