Das Blickpunkt Kevelaer Journal Online

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Kevelaer, Kervenheim, Twisteden, Wetten und Winnekendonk. Von Kirche & Wallfahrt, Kunst & Kultur, Sport und Wirtschaft bis hin zu allen interessanten Veranstaltungen in und um Kevelaer: Das Stadtportal Kevelaer.

Spannende Schatzsuche im Konzert- und Bühnenhaus: Statt Kindergarten und Schule spannendes Theater erleben

Im Rahmen der Reihe „Kultur für Kinder“ können am Donnerstag, 15. Februar, alle Kinder im Gruppen- oder Klassenverband spannendes Theater erleben. Um 10.00 Uhr ist das Theater „Die Stromer“ mit dem Stück „Lizzy auf Schatzsuche“, für Kinder ab drei Jahren, zu Gast im Konzert- und Bühnenhaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Spannendes Abenteuer

Es ist wie verhext. Lizzy hat eine Mäuseschatzkarte gefunden, doch egal wie sie diese Karte auch dreht und wendet, sie führt immer in die Wohnung von Victorius. Victorius ist ihr bester Freund, doch ist in seiner Wohnung wirklich ein Schatz versteckt? Kann sie ihre Suche vor Victorius geheim halten? Ein spannendes Abenteuer beginnt.

…mehr

Nach über 20 Jahren Stabwechsel in technischer Abteilung der Stadtwerke: Anna-Christina Walter übernimmt Aufgaben von Günter Nass

Über 20 Jahre hat Günter Nass die technische Abteilung der Stadtwerke Kevelaer geleitet, nun ist er Ende Dezember in den Ruhestand getreten. Der erfahrene Diplom-Ingenieur hat in den vergangenen beiden Jahrzehnten entscheidend die technischen Stellschrauben in der Kevelaerer Wasserversorgung, der Abwasser-Entsorgung und ab 2009 auch den städtischen Tiefbau-Belangen gestellt. Herr Nass war damit neben der Sicherstellung des täglichen Dienstbetriebes mit dem Personal seiner technischen Abteilung auch für die umfangreichen Investitionen der Werke verantwortlich. Neben technischem Sachverstand zeichnete sich der in Twisteden lebende Ingenieur durch Bürgernähe und Zuverlässigkeit aus, welche ihm eine große Vertrauensbasis zu Vorgesetzten und dem politischen Raum einbrachte.
…mehr

Mit „Morderney“ Einschaltquoten beim ZDF geknackt: „Wilsberg“ ermittelt jetzt auch in der Wallfahrtsstadt!

„Der ZDF-Krimi ‚Wilsberg‘ hat am Samstagabend einen Quotenrekord eingefahren und die Konkurrenz weit abgehängt: 8,31 Millionen Zuschauer schalteten die 58. Folge mit dem Titel ‚Morderney‘ ein“, so die aktuellen Pressemeldungen. Mit dem ersten Theaterstück „Kunst“ im Jahr 2018 werden die Theaterbesucher „Wilsberg“ im Konzert- und Bühnenhaus erleben – und auf den rund 500 Plätzen wird der Theaterbesucher in Kevelaer ganz nah dran sein, wenn Leonard Landink alias „Wilsberg“ gemeinsam mit Heinrich Schafmeister (Wilsbergs ehemaliger Freund Manni) und Luc Feit der Kunst gemeinsam auf der Spur sind. Die Komödie „Kunst“ am Dienstag, 23. Januar, 20.00 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus bietet derzeit noch einige Plätze, die „Wilsberg-Fans“ sich jetzt sichern sollten.
…mehr

Informationsveranstaltung und Anmeldung an der Gesamtschule Kevelaer-Weeze und dem Kardinal-von Galen-Gymnasium Kevelaer

Gesamtschule Kevelaer-Weeze

Rechtzeitig vor den Anmeldezeiten für das Schuljahr 2018/2019 bietet die Gesamtschule Kevelaer-Weeze den interessierten Grundschuleltern mit ihren Kindern folgende Informationsveranstaltungen an:

Informationsabend:

Am Donnerstag, 11.01.2018, sind die Eltern um 19:00 Uhr in die Mensa am Schulzentrum Kevelaer eingeladen. Dort erfahren Sie Einzelheiten zur Schulform Gesamtschule im Allgemeinen, zu den Besonderheiten der Gesamtschule Kevelaer-Weeze und den Anmeldeformalitäten.

Tag der offenen Tür:

Am Samstag, 13.01.2018, erhalten Eltern und Grundschulkinder die Gelegenheit, das Schulgebäude in Kevelaer und Weeze kennenzulernen, in dem die Gesamtschule untergebracht ist. Alle Klassen stellen am Tag der offenen Tür mit zahlreichen Aktionen das derzeitige Unterrichtsgeschehen vor.

Anmeldephase:

Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr finden in der Zeit vom 05. – 08.02.2018 im oberen Foyer der Zweifachhalle am Schulzentrum Kevelaer statt. Zur Verhinderung von langen Wartezeiten werden den einzelnen Grundschulen Kernzeiten zugeordnet. Die Eltern werden ausdrücklich darum gebeten, an den vorgegebenen Tagen die Anmeldung durchzuführen. Selbstverständlich sind Ausnahmen möglich. Die Reihenfolge der Anmeldung spielt für die Aufnahme eines Kindes keine Rolle. Die neuen Schülerinnen und Schüler sollten möglichst zu den Anmeldungen mitgebracht werden.

  • St. Antonius-Grundschule Kevelaer
    Montag, 05.02.2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • St. Hubertus-Grundschule Kevelaer und Grundschule Wetten
    Dienstag, 06.02.2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • St. Franziskus-Grundschule Twisteden, Petrus-Canisius-Grundschule Weeze und Marienwasser-Grundschule Weeze
    Mittwoch, 07.02.2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Grundschulverbund
    Overberg Winnekendonk / St. Norbert Kervenheim
    Donnerstag, 08.02.2018 von 15.00 bis 19.00 Uhr

Weitere Informationen zur Gesamtschule:

www.gesamtschule-kevelaer-weeze.de

Kardinal-von-Galen-Gymnasium

Anmeldungen für das Kardinal-von-Galen-Gymnasium Kevelaer werden im Sekretariat von Montag, 05.02.2018, bis einschließlich Freitag, 09.02.2018, jeweils von 8.30 bis 15.00 Uhr entgegen genommen.

Weitere Informationen zum Gymnasium:

www.kvgg.de

Anmeldung:

Zur Anmeldung sind das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde, das letzte Zeugnis, die begründete Empfehlung der Grundschule und gegebenenfalls eine Sorgerechtsbescheinigung mitzubringen.

Kevelaer Marketing bietet spannende Filme zum Jahreswechsel

In den Weihnachtsferien dürfen sich Kinder, Jugendliche und Familien gleich zweimal auf das „Ferienkino am Morgen“ mit Popcorn, Eiskonfekt und großer Leinwand im Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer freuen. Am 27. Dezember und 03. Januar, 10.30 Uhr, kann ein spannendes Abenteuer einer Nachwuchs-Hexe und die Familienzusammenführung zwischen einem Ex-Bösewicht und seinem nicht ganz pflegeleichten Zwillingsbruder erlebt werden. …mehr

Wochenmarkt der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Anlässlich der bevorstehenden Feiertage weist die Stadtverwaltung Kevelaer darauf hin, dass der Wochenmarkt in der Weihnachts- und Neujahrswoche am Dienstag, 26.12.2017, sowie am Dienstag, 02.01.2018, entfällt. Am Freitag, 29.12.2017, und am Freitag, 05.01.2018, findet der Wochenmarkt wie gewohnt statt.

Bürgerservice am 23.12.2017 geschlossen

Der Bürgerservice im Rathaus der Wallfahrtsstadt Kevelaer bleibt am Samstag, 23.12.2017, geschlossen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aufgrund der Weihnachtsfeiertage dann ab Mittwoch, 27.12.2017, zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.

10 Jahre NEW YORK GOSPEL STARS

Gospelfans in ganz Deutschland dürfen sich auf die ultimative Jubiläumstournee freuen. Die NEW YORK GOSPEL STARS kommen im zehnten Jahr in Folge auf große Deutschlandtournee. Mit ihrer unverwechselbaren Präsenz und ihrer einzigartigen Stimmgewalt begeisterten die NEW YORK GOSPEL STARS in den letzten Jahren hunderttausende Zuhörer deutschlandweit. Die wohl beliebteste und erfolgreichste Gospel-Formation trägt ihren Namen aus gutem Grund. Denn wer die sympathischen New Yorker erlebt hat, weiß, auf der Bühne stehen echte Stars. Wie die Stadt New York selbst, zeigen die Künstler einen immensen Facettenreichtum. Fester Bestandteil der NEW YORK GOSPEL STARS ist die musikalische und rhythmische Unterstützung durch Piano und Schlagzeug. …mehr

Gehölzschnitt im Naturschutzgebiet Fleuthbenden

Im Naturschutzgebiet Fleuthbenden – gelegen an der Issumer Fleuth unmittelbar östlich von Winnekendonk – sollen demnächst umfangreiche Gehölzschnitt-Maßnahmen durchgeführt werden: Seit vielen Jahren durchgewachsene Hecken werden abschnittsweise „auf den Stock gesetzt“, ältere, teils schon auseinander brechende Weiden werden als Kopfbäume geschnitten. Außerdem sollen inzwischen sehr dicht gewachsene Gehölzriegel stellenweise aufgelichtet werden. Es wird also ganz schön „geholzt“ werden – und das auf dem Gelände der Stadt Kevelaer, das vor über 30 Jahren durch die NABU-Ortsgruppe Kevelaer mit Heckenpflanzungen und der Anlage von Gewässern als „Vogelschutzgebiet“ gestaltet wurde! Da wird sich mancher fragen: Ist das denn Naturschutz? …mehr

„Resolution zur OW 1 persönlich übergeben“

Der Rat der Wallfahrtsstatt Kevelaer hatte in seiner Sitzung am 19.10.2017 aufgrund eines gemeinsamen Antrages der CDU und SPD-Fraktionen eine Resolution zur langjährigen Problematik der OW 1 beschlossen. Am vergangenen Freitag hat eine Delegation des Rates unter der Führung von Bürgermeister Dr. Dominik Pichler der neuen Regierungspräsidentin in Düsseldorf eine Besuch abgestattet und die Resolution persönlich übergeben. Die Regierungspräsidentin Frau Brigitta Radermacher outete sich in dem sehr freundlichen Gespräch als begeisterer Fan der Orgel in der Basilika in Kevelaer. Ihr sei es ein persönliches Anliegen, den Weiterbau der OW 1 zu fördern und die Realisierung zeitnah zu ermöglichen. Den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Kevelaer sei nach so langer Planungszeit die Belastung durch den erheblichen Verkehr nicht mehr zuzumuten. Daher sagt Frau Regierungspräsidentin Radermacher den Erlass des Planfeststellungsbeschlusses für das Jahr 2018 fest zu. …mehr

Eiszirkus und Tanz-Musical im Konzert- und Bühnenhaus: Mit „Footloose“ und „Moscow circus on ice“ auf dem Gabentisch “punkten”

Jetzt, wo sogar am Niederrhein die weißen Flocken fallen, weiß selbst der säumigste Schenker – es wird höchste Zeit sich um die Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu kümmern! Da hat das Kevelaer Marketing zwei Vorschläge für Alle, die zum Fest Kultur auf den Gabentisch legen möchten.

Am Freitag, 26. Januar ist der erste Eiszirkus der Welt zu Gast im Konzert- und Bühnenhaus. „Moscow circus on ice“ ist Akrobatik auf Schlittschuhen mit atemberaubenden Choreografien – also ein „Fest für die Augen“ und am Samstag, 10. März feiert die Musicalproduktion „Footloose“ ihren 20. Geburtstag auf der Kevelaerer Bühne.

…mehr

ZDF-Aufzeichnung „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten – ein festliches Konzert“ aus der Marienbasilika in Kevelaer

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kommt am 16. Dezember zur Aufzeichnung einer ZDF-Sendung in die Wallfahrtsstadt Kevelaer. Das Programm „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten – ein festliches Konzert aus Kevelaer“ wird in Anwesenheit von Ministerpräsident Armin Laschet in der Marienbasilika von Johannes B. Kerner moderiert. „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten“ wird seit 1995 jedes Jahr in einem anderen Bundesland aufgezeichnet und am 24. Dezember um 18.00 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Medienvertreter sind herzlich zu den presseöffentlichen Terminen bei der Aufzeichnung am 16. Dezember eingeladen. Für die Teilnahme ist eine Akkreditierung bis zum 14. Dezember 2017, 12 Uhr notwendig. Journalistinnen und Journalisten melden sich bitte unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und Medium bei der Wallfahrtsstadt Kevelaer, Kevelaer Marketing an, E-Mail: bernd.pool@kevelaer.de, Tel.: 02832 / 122161, Ansprechpartner ist Herr Bernd Pool.

Neuer Name gesucht! Der künftige Park an der Hüls bekommt einen Namen

Im Februar 2018 starten die Baumaßnahmen auf der Hüls. Entstehen wird ein Park mit Gradierwerk, Gärten, Kneippanlage und einem Infogebäude für die Bürger und Besucher. Bereits zu Beginn des Förderprojektes mit dem Arbeitstitel Sole- und Pilgerpark Kevelaer stand fest, dass sich die Kevelaerer Bürgerinnen und Bürger beteiligen sollen und es deshalb einen Aufruf zur Namensfindung geben wird.
…mehr

WINNEKENDONK hält zusammen – WIR vor ORT

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer hat in den vergangenen Monaten über das Projekt „NRW hält zusammen – für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung“ zahlreiche Umfragen durchgeführt und Daten für die zukünftige Sozialplanung erhoben.
Viele haben sich an den Fragebogenaktionen beteiligt und das Projekt unterstützt. Deshalb möchten wir die Beteiligten aus den unterschiedlichen Bereichen sowie interessierte Bürger herzlich zu der kommenden Veranstaltung in Winnekendonk einladen:
…mehr

Letztes „KoBü-Flimmern“ in diesem Jahr: „Skurille Gestalten“ verblüffen in der Öffentlichen Begegnungsstätte

Bevor die Winterferien – und damit auch das Ferien- und Programmkino – starten, begeistern zwei Filme die Kinogänger im Forum der Öffentlichen Begegnungsstätte. Am Freitag, 8. Dezember, findet das monatliche „KoBü-Flimmern“ statt. Um 17.00 Uhr beginnt die Vorstellung mit einem Animationsfilm für Kinder- und Jugendliche. Um 20.00 Uhr können Erwachsene die Fortsetzung einer spannenden Bühnenshow erleben.
…mehr

10 Jahre NEW YORK GOSPEL STARS Die große Jubiläumstournee 2017/2018

Gospelfans in ganz Deutschland dürfen sich auf die ultimative Jubiläumstournee freuen.
Die NEW YORK GOSPEL STARS kommen im zehnten Jahr in Folge auf große Deutschlandtournee und stehen passend zu der Tournee zu zehnt auf der Bühne.
Mit ihrer unverwechselbaren Präsenz und ihrer einzigartigen Stimmgewalt begeisterten die NEW YORK GOSPEL STARS in den letzten Jahren hunderttausende Zuhörer deutschlandweit.

Die wohl beliebteste und erfolgreichste Gospel-Formation trägt ihren Namen aus gutem Grund. Denn wer die sympathischen New Yorker erlebt hat, weiß, auf der Bühne stehen echte Stars. Wie die Stadt New York selbst, zeigen die Künstler einen immensen Facettenreichtum.
…mehr

Veranstaltungen für das 1. Quartal 2018 können gemeldet werden

Wann wird das Musical ‚Footloose‘ aufgeführt?“, „Mit welchem Stück wird die Reihe ‚Kultur für Kinder‘ fortgesetzt?“, „In welchem Monat gibt es den ersten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres?“ – diese Fragen lassen sich alle mithilfe des Veranstaltungskalenders der Wallfahrtsstadt Kevelaer beantworten. Viermal im Jahr können dem Kevelaer Marketing kulturelle und gesellschaftliche Termine gemeldet werden, die dann in einem Faltprospekt veröffentlicht werden. Vereinsvorstände und Organisatoren werden hiermit gebeten, ihre öffentlichen Veranstaltungen zwischen Januar und März 2018 zu melden. Dies kann sowohl telefonisch (Nummer 0 28 32 / 122-162) als auch schriftlich (Kevelaer Marketing, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer, Telefax-Nummer 0 28 32 / 122-989) oder per E-Mail (kultur@kevelaer.de) geschehen. Auch online ist die Nennung der Veranstaltungen unter der Rubrik „Veranstaltungen“ auf der Homepage der Wallfahrtsstadt Kevelaer (www.kevelaer.de) möglich. Die Aufnahme der Termine in den mehrseitigen Veranstaltungskalender ist kostenfrei. Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 29. November 2017.

KEVELAER hält zusammen – WIR vor ORT

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer hat in den vergangenen Monaten über das Projekt „NRW hält zusammen – für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung“ zahlreiche Umfragen durchgeführt und Daten für die zukünftige Sozialplanung erhoben.
Viele haben sich an den Fragebogenaktionen beteiligt und das Projekt unterstützt. Deshalb möchten wir die Beteiligten aus den unterschiedlichen Bereichen sowie interessierte Bürger herzlich zu den kommenden Veranstaltungen in den Ortschaften einladen:
…mehr

Farbenfrohe Bepflanzung in Kevelaers Blumenbeeten

Die Blätter verfärben sich und fallen von den Bäumen – ein Zeichen dafür, dass der Herbst Einzug in die Wallfahrtsstadt Kevelaer hält. Das Kevelaer Marketing sorgt im Rahmen der Aktion „Kevelaer blüht auf“ mit der Unterstützung von insgesamt sechs Kevelaerer Gartenbaubetrieben, für herbstlich bepflanzte Blumenbeete in der Innenstadt. Denn auch bei fallenden Temperaturen soll das Straßenbild durch die farbenfrohe Bepflanzung Freude bei den Bewohnern und Besuchern der Wallfahrtsstadt auslösen und zum Verweilen einladen.
…mehr

Airport Weeze eröffnete erste Linienverbindung nach Israel

Mit einem Blumenstrauß und einem herzlichen Willkommen begrüßte der Airport Weeze die Crew des ersten Linienflugs der Ryanair zwischen Israel und Weeze. Flughafengeschäftsführer Ludger van Bebber und Rolf Hörster, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Weeze waren vor Ort, als die Boeing 737-800 aus Eilat/Owda in Weeze landete. Anschließend begrüßten sie die Ryanair – Crew und die Passagiere des Erstflugs aus Israel. …mehr

30. Verleihung des Marketing-Preis Kevelaer am 24. November: Prof. Dr. Key Pousttchi als Referent des Abends im Konzert- und Bühnenhaus

Der Marketing-Preis-Kevelaer wird seit 30 Jahren von der Wirtschaftsförderung der Stadt Kevelaer verliehen und zeigt, was Kevelaerer Unternehmen leisten. Der Preis wird in drei Kategorien vergeben – dieses Verfahren rückt die unternehmerischen Leistungen noch stärker in den Fokus und wird daher auch in diesem Jahr fortgeführt. Ausgezeichnet werden die verdienten Unternehmen am Freitag, 24. November, um 19.30 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer. Es wird wieder spannend werden welcher Unternehmer oder welche Unternehmerin die begehrte Auszeichnung in den Kategorien „Gründer/in“, „Tradition und Wandel“ und „Investition und Innovation“ sowie den Sonderpreis erhalten. Noch bis zum 19. Oktober können Vorschläge für Preisträger beim Kevelaer Marketing eingereicht werden.
…mehr

Rotary Orchester Deutschland erneut zu Gast in der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Das Rotary Orchester Deutschland wird erneut in Kevelaer sein. Die Aufführung „Ein deutsches Requiem“ op. 45 von Johannes Brahms kommt am Samstag, 11. November 2017, um 19.30 Uhr in der Marienbasilika Kevelaer zur Aufführung. Dem Rotary Club Kevelaer ist es damit zum zweiten Mal gelungen, dieses namhafte Orchester nach Kevelaer zu holen und der Club will damit an den Erfolg von „Mors et Vita“ im Jahr 2011 anknüpfen.
…mehr

Restkarten für das turbulente Theaterstück mit Heidi Mahler

Wer kennt sie nicht – liebe Nachbarn, die einem zu jeder Tages- und Nachtzeit im Treppenhaus begegnen, einen ausfragen und stets den neuesten Klatsch und Tratsch parat haben, wobei sie es mit der Wahrheit nicht immer so genau nehmen. Humorvoll zu erleben am Montag, 16. Oktober um 20.00 Uhr bei dem Lustspiel „Tratsch im Treppenhaus“ des Ohnsorg-Theaters im Konzert- und Bühnenhaus.
…mehr

Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik im Konzert- und Bühnenhaus: Abwechslungsreiches Musical-Erlebnis als betriebliche Weihnachtsfeier

Seit Jahren ist die beliebte „Kevelaerer Musical-Night“ fester Bestandteil des Kulturprogramms der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze wagt das Kevelaer Marketing in diesem Jahr eine Veränderung: Zum ersten Mal wird die Veranstaltung nicht zu Beginn des Jahres, sondern im Dezember in der Vorweihnachtszeit, stattfinden. Dieses abwechslungsreiche Highlight in Kevelaer bietet Firmen, Vereinen oder andere Gruppierungen die Möglichkeit, ihre Weihnachtsfeier am Freitag, 01. Dezember, im Konzert- und Bühnenhaus stattfinden zu lassen.
…mehr

Wallfahrstadt Kevelaer trifft „EXPO“

Auf der Suche nach potentiellen Investoren und Interessenten für die zu entwickelnden Gewerbeflächen an der hochfrequentierten Bundesstraße 9 in Kevelaer präsentierte sich die Wallfahrtstadt Kevelaer auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Vertretern der Nachbarkommunen unter dem Dach eines Gemeinschaftsstandes „Niederrhein“ vom 04. bis 06. Oktober 2017 auf der Gewerbeimmobilienmesse in München.
…mehr

Spannung im Konzert- und Bühnenhaus unter dem Motto „Freund oder Feind“

Das Kevelaer Marketing lädt im Oktober zum „KoBü-Flimmern“ ins Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer ein. Am 13. Oktober trägt der Kinotag das Motto „Freund oder Feind“. Ab 17.00 Uhr können die kleinen Gäste die Freundschaftsgeschichte zwischen Hund und Herrchen verfolgen. Erwachsene kommen natürlich auch auf ihre Kosten: Um 20.00 Uhr können sie eine Action-Komödie erleben, die auf einer wahren Geschichte beruht. An einem gemütlichen Kinoabend darf natürlich auch frisches Popcorn und ein kaltes Getränk nicht fehlen.
…mehr

1. Spatenstich am Mehrzweckbecken Kevelaer

Nach einer intensiven Vorbereitungs- und Planungsphase steht der offizielle Baubeginn des Mehrzweck-/Kursschwimmbeckens nunmehr bevor. Bürgermeister Dr. Dominik Pichler lädt die Kevelaerer Bürgerinnen und Bürger ein, dabei zu sein, wenn er mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und dem Architekten Michael van Ooyen am 10. Oktober 2017, um 11:00 Uhr, am Kevelaerer Hallenbad, Hüls 10, den 1. Spatenstich für das neue Gebäude tätigt.
…mehr

KEVELAER hält zusammen – WIR vor ORT

 

Einladung zur Veranstaltung am 11. Oktober 2017 in die Mensa der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer hat in den vergangenen Monaten für das Projekt „NRW hält zusammen – für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung“ zahlreiche Umfragen durchgeführt und Daten für die zukünftige Sozialplanung erhoben.

Viele haben sich an den Fragebogenaktionen beteiligt und das Projekt unterstützt. Deshalb möchten wir die beteiligten Vertreter aus Politik, Verwaltung, freien Trägern der Jugendhilfe, den Einrichtungen, sonstigen Diensten, die Vorstandspersonen der ortsansässigen Vereine und Verbände, die Experten vor Ort und interessierte Bürger herzlich einladen zu einer weiteren gemeinsamen Veranstaltung:

KEVELAER hält zusammen – WIR vor ORT

am Mittwoch, 11. Oktober 2017 von 18:00 – 20:00 Uhr

in die Mensa am Schulzentrum

Kroatenstrasse 87b in 47623 Kevelaer.

Neben der Vorstellung der Umfrage-Ergebnisse möchten wir mit Ihnen weiter ins Gespräch kommen und Lösungsansätze aus den Ergebnissen ableiten und gemeinsam entwickeln. Ihre Hinweise und Erfahrungen als „Experten vor Ort“ sind wichtig, bieten neue Perspektiven und können in zukünftige Planungen und Entwicklungen einfließen.

Sollte jemand keine separate Einladung zu der Veranstaltung erhalten haben, bitten wir dies als Einladung zu betrachten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist wünschenswert. Ein Anmeldevordruck steht auf der Homepage der Wallfahrtsstadt Kevelaer zur Verfügung (diesen bitte ausgefüllt im Briefkasten am Rathaus, Peter-Plümpe-Platz 12 einwerfen) oder einfach eine E-Mail an vanessa.freienstein@stadt-kevelaer.de senden.

Wir freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen und bedanken uns für Ihre Unterstützung bei diesem Projekt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Freienstein gerne zur Verfügung.

Vanessa Freienstein

Jugendpflege/ Jugendschutz – NRW hält zusammen

Jugendamt der Wallfahrtsstadt Kevelaer

Hoogeweg 71

47623 Kevelaer

Tel.: 02832 122 608

E-Mail: vanessa.freienstein@stadt-kevelaer.de

„Ausbildungsatlas Kevelaer hilft bei der Berufswahl“

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Kevelaer hat in Kooperation mit der Bender Verlags GmbH einen „Ausbildungsatlas Kevelaer“ erstellt. Diese Broschüre soll potenziellen Berufsanfängern Orientierung geben, den Start ins Berufs- und Arbeitsleben erleichtern und die Schüler bei der Auswahl und Suche ihres Berufes unterstützen.
In der vorliegenden neuen Ausbildungsbroschüre erfahren Schüler und Schülerinnen, welche anerkannten Ausbildungsberufe es in Kevelaer gibt, welche Inhalte der Beruf umfasst und welche Voraussetzungen zu erfüllen sind.
„Wir möchten den Schülern und Schülerinnen Tipps und Unterstützung geben und behilflich sein bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildungsstelle – gleichzeitig wirken wir so auch dem Fachkräftemangel entgegen und sichern damit indirekt den Wirtschaftsstandort Kevelaer“, so Wirtschaftsförderer Hans-Josef Bruns.
Die Broschüre ist im Rathaus Kevelaer wie auch in verschiedenen Kevelaerer Firmen kostenlos erhältlich und zudem als Download unter www.kevelaer.de abrufbar.

„Fiesta Europa“ kommt mit dem Motto „Entdecken – Probieren – Genießen!“

Aus allen Ecken Europas treffen sie zusammen – Portugal, Griechenland, England, Italien und natürlich aus Frankreich, Belgien und den Niederlanden. Sie bringen Köstlichkeiten wie Käse, Oliven, Weine und Muscheln mit, die man im Urlaub in europäischen Ländern zu genießen lernt und in Deutschland vermisst. Am Freitag, 06. Oktober, und Samstag, 07. Oktober, von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr, sowie am Sonntag, 08. Oktober, von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr sind all diese Spezialitäten in Kevelaer wiederzufinden. Dem Kevelaer Marketing ist es erneut gelungen, den Europäischen Spezialitäten-Markt „Fiesta Europa“ für einen einzigen Besuch auf seiner Tour durch die Nachbarländer Belgien und Niederlande nach Deutschland zu holen.
…mehr

Unternehmensnachfolge – Aufgabe für die Zukunft: Wirtschaftsförderung Kevelaer , Unternehmervereinigung und Handwerkskammer laden ein

Die Unternehmensnachfolge ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die aufgrund der Komplexität und auch Emotionalität immer ohne Zeitdruck und mit ausreichendem zeitlichem Vorlauf geplant werden sollte.

In der Regel handelt es sich um eine der schwierigsten Entscheidungen, die ein Unternehmer in seinem Arbeitsleben treffen muss. Eine gute professionelle Vorbereitung ist deshalb aufgrund der rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte dringend zu empfehlen.

Jede Unternehmerin und jeder Unternehmer wünscht sich, dass sein Betrieb auch in Zukunft optimal fortbestehen kann. Zum Wohle der Mitarbeiter und auch zum Erhalt des Lebenswerkes sollte deshalb die Nachfolge strategisch geplant werden.

…mehr

Zauberkunst im Forum der öffentlichen Begegnungsstätte Kevelaer

Magie in der heutigen Zeit? Macht das überhaupt noch Sinn? Tobias der Zauberer meint „Ja, unbedingt!“. Mit viel Humor führt er das Publikum durch sein Programm der Gaukler, Taschenspieler und Magier. Hierbei werden die Zuschauer auch schon mal charmant zum Mitmachen aufgefordert, um die Zauberei aus nächster Nähe zu erleben.
Der gebürtige Kevelaerer Tobias Brutscher hat schon mit Showgrößen wie Jürgen von der Lippe und Anke Engelke zusammengearbeitet. Nach vielen Jahren an deutschsprachigen Theatern kehrte er im vergangenen Jahr an den Niederrhein zurück und arbeitet seitdem hauptberuflich als Magier.
Nicht die vordergründige Täuschung sondern die urmenschliche Fähigkeit des Staunens steht im Mittelpunkt seiner Kunst, wenn Objekte magisch wandern, Gedanken stärker sind als Materie und Alltagsgegenstände sich zauberhaft verwandeln.
In diesem Sinne: Sie werden sich wundern!

Eintritt: 7,00€, Abendkasse: 9,00€

Kartenvorbestellung:
magic@tobias-der-zauberer.de
Oder telefonisch 0176.43599186

DRK-Blutspenderehrung in Kevelaer 36 Blutspender retteten 1.775 Mal Menschenleben

Menschen, die Leben retten, wurden vom Deutschen Roten Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, für ihre Verdienste um in Lebensnot geratene Menschen mit goldenen Blutspenderehrennadeln ausgezeichnet.

Herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger sprach Bürgermeister Dr. Dominik Pichler aus und überreichte eine Urkunde. Die DRK-Blutspenderehrennadeln in Gold heftete DRK-Kreisvorstandsmitglied Maria Anna Kaußen den Lebensrettern an.

Für 125-malige Blutspende erhielten Heiner Beckers, Jörg Garzke, Doris Jacobs und Michael Walter die Blutspenderehrennadel in Gold mit Eichenkranz in Gold, 6 Brillanten und einem Granat.Die Blutspenderehrennadel mit Eichenkranz in Gold mit 12 Brillanten und einem Granat für 100-malige Blutspende wurde verliehen an Josef Blenkers, Erwin Tekath und Frank Tunnissen.

Für 75-malige Spende bekamen Ralf Blumenkemper und Antonius Radau die Blutspenderehrennadel in Gold mit Eichenkranz, 4 Brillanten und einem Granat.
Für 50-malige Spende erhielten Blutspender-ehrennadeln mit Eichenkranz in Gold, 6 Brillanten und einem Granat: Peter Dufhaus, Dieter van Esch, Tanja Eyhorn, Christian Marquardt, Frank Ohmann und Inge Pool.

Die Gravur 25 hatten die Blutspenderehrennadeln in Gold mit Eichenkranz von Cordula Achten, Reinhard Baal, Thomas Canders-Knell, Gregor Douteil, Ute Drißen, Hans Grüntjens, Thomas Hitzfeld-Evers, Bernhard Hoffmann, Theresia-Maria Jansen, Agnes Janßen, Martin Lörcks, Monika Maas, Michael Nägl, Gerhard Ortmann, Axel Peters, Michael Plönes, Wilfried Renard, Christel Teller-Weyers, Anita Wehren, Michael Wellmans und Birgit Winkels.

Der Dank der Anwesenden galt auch den ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen der DRK-Blutspendearbeitskreise unter der Leitung von Andrea Niederholz sowie Eva-Maria Magoley.

Monstermäßiger Spaß im Konzert- und Bühnenhaus

Zum Saisonauftakt der Reihe „Kultur für Kinder“ kommt das Rheinische Landestheater Neuss mit ihrem Stück „Zwei Monster“ am Donnerstag, 28. September, um 10.00 Uhr ins Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer. Bei diesem Stück über Streit, Chaos, Erkennen, Wundern, sich Vertragen und über die lustigsten Schimpfworte der Welt können sich alle Besucher ab vier Jahren erfreuen.
…mehr

Madonnari-Kunstwerke kommen „unter den Hammer“

Am Sonntag, 24. September, um 13.00 Uhr wandelt sich das Niederrheinische Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte in ein Auktionshaus auf Zeit. Die beim 1. Internationalen Madonnari-Festival am 19. und 20. August entstandenen großformatigen Kunstwerke werden im Rahmen einer Versteigerung ihren neuen Platz finden und in den Besitz der Interessierten wechseln. Das Kevelaer Marketing zeichnet sich in enger Abstimmung mit der künstlerischen Leitung des Madonnari-Festivals, Frederike Wouters, K.u.K-Atelier Kevelaer, verantwortlich für diese Premiere.
…mehr

Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr 2018/2019

Das Jugendamt weist auf folgende gesetzliche Regelung hinsichtlich des Anmeldeverfahrens hin:

Die Inanspruchnahme eines Betreuungsplatzes setzt grundsätzlich voraus, dass Eltern dem Jugendamt spätestens sechs Monate vor Inanspruchnahme den für Ihr Kind gewünschten Betreuungsbedarf, den Betreuungsumfang und die Betreuungsart schriftlich anzuzeigen haben. Die Bedarfsanzeige ist beim Jugendamt der Stadt Kevelaer, Hoogeweg 71, 47623 Kevelaer, abzugeben und dient der Ermittlung des Gesamtbedarfes. Der Eingang der Bedarfsanzeige wird spätestens nach einem Monat durch das Jugendamt bestätigt.
…mehr

Kinoerlebnis für Klein und Groß im Konzert- und Bühnenhaus

Unter dem Motto „Probleme über Probleme“ lädt das Kevelaer Marketing am Freitag, 29. September, erneut zum „KoBü-Flimmern“ ins Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer ein. Der Kinotag beginnt für die jungen Gäste um 17.00 Uhr mit Ritter Rost und seinen Freunden. Um 20.00 Uhr erleben Erwachsene eine Komödie mit Rachefeldzug gegen eine Bank. Frisches Popcorn und kalte Getränke werden an diesem Tag nicht fehlen.
…mehr

Kater gefunden!

Am 15. September wurde im Bereich der Gelderner Straße ein herrenloser Kater aufgefunden. Der Eigentümer soll sich bitte mit dem Ordnungsamt der Stadt Kevelaer, Peter-Plümpe-Platz 12, Tel. Nr.: 02832 / 122-403, in Verbindung setzen.

Sitemap