Das Blickpunkt Kevelaer Journal Online

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Kevelaer, Kervenheim, Twisteden, Wetten und Winnekendonk. Von Kirche & Wallfahrt, Kunst & Kultur, Sport und Wirtschaft bis hin zu allen interessanten Veranstaltungen in und um Kevelaer: Das Stadtportal Kevelaer.

Kevelaerer Krippenmarkt 2016:

Neue Aussteller für Erweiterungsfläche gesucht

Der Verkehrsverein Kevelaer und Umgebung e.V. sucht in Kooperation mit dem Kevelaer Marketing neue Aussteller für den Kevelaerer Krippenmarkt 2016.

Bereits zum 28. Mal wird der traditionelle Krippenmarkt im bekannten Wallfahrtsort Kevelaer am Niederrhein in diesem Jahr stattfinden: Vom 26. November bis zum 18. Dezember 2016. In diesem Jahr soll die bewährte Veranstaltungsfläche im Forum Pax Christi und im Museumsinnenhof um einen Bereich am Luxemburger Platz erweitert werden. Dafür werden nun neue Anbieter gesucht.

…mehr

Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand

Am Donnerstag, dem 30. Juni 2016, wurde Schulhausmeister Manfred Langen durch den Bürgermeister Dr. Dominik Pichler im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Der in Kevelaer geborene Manfred Langen begann im Jahr 1967 seine Ausbildung zum Tischler. Nach über 40 Jahren Berufserfahrung wechselte er im Jahr 2009 zur Stadt Kevelaer und arbeitete zunächst ein Jahr lang in der Abt. 3.1, Gebäudemanagement. In dieser Abteilung wurde er für Aufmessungen der städtischen Gebäude im Zusammenhang mit der Einrichtung eines zentralen Gebäudemanagements eingesetzt. Von dort aus wechselte er im Jahr 2010 an die St. Antonius-Grundschule in Kevelaer und übernahm die Tätigkeit als Schulhausmeister. Neben der Betreuung der St. Antonius-Grundschule war Herr Langen auch für die Turnhalle an der Biegstraße und das Förderzentrum an der Bieg zuständig. Mit seiner sympathischen Art im Umgang mit Menschen war er besonders bei den Schülern beliebt.
Mit Herrn Langen verlässt die Stadt Kevelaer ein engagierter und zuverlässiger Mitarbeiter, der von den Vorgesetzten, Kollegen, Lehrern und Schülern stets geschätzt wurde.
Untertitel Foto: Von links nach rechts: Bürgermeister Dr. Dominik Pichler, Schulhausmeister Manfred Langen, Fachbereichsleiter Heiner Schraml

Vom 08. bis 10. Juli findet in Kevelaer das 22. Heißluft-Ballon-Festival statt

Himmelsriesen in Sonderformen und Abendglühen“ in der Innenstadt

Wenn Anfang Juli gut zwei Dutzend Autos mit bedruckten Anhängern in Richtung Kevelaer fahren, an der Wiese „Auf der Hüls“ Halt machen, bunte Hüllen ausgelegt werden und bald darauf das Rauschen von Brennerflammen zu hören ist, so ist gewiss: die Zeit des Kevelaerer Heißluft-Ballon-Festivals ist wieder gekommen. Beim diesjährigen „Treffen der Himmelsriesen“ von Freitag, 08. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, werden einige besondere Attraktionen in der Marienstadt zu bestaunen sein: Zwei Heißluftschiffe von Warsteiner und Ratiopharm, eine Sonnenblume und ein Kater werden an diesem Wochenende den Luftraum über Kevelaer befahren. Das Kevelaer Marketing organisiert in Zusammenarbeit mit Michael Krämer und mit Unterstützung der Volksbank an der Niers eG und Edeka Brüggemeier das Festival, bei dem sich heiße Luft in ihrer schönsten Form präsentiert. Neben den alljährlich sehenswerten Heißluft-Ballonstarts am Freitag, Samstag und Sonntag, werden Attraktionen wie der Ballonkorb am Kran, eine Hüpfburg, eine nostalgische Schiffschaukel und eine Verlosung die großen und kleinen Besucher begeistern. Außerdem hat das Team des Kevelaer Marketing auch in diesem Jahr das Abendglühen der Modellballons am Samstag, 09. Juli, um 20.00 Uhr auf dem Roermonder Platz organisiert. Dabei werden die immerhin acht Meter hohen „Mini-Ballons“ von Ihren Erbauern zum Glühen gebracht. …mehr

Fünf Routen starten ab Kevelaer zum Niederrheinischen Radwandertag:

„Grenzenloses“ Fietsen für die ganze Familie

Am Sonntag, 03. Juli, fällt auch in Kevelaer um 10.00 Uhr der Startschuss für den 25. Niederrheinischen Radwandertag. Das Fahrradereignis für Jung und Alt, für Kevelaerer und Gäste wird vor dem Rathaus auf dem Peter-Plümpe-Platz durch Bürgermeister Dr. Dominik Pichler eröffnet. Für viele zahlreiche Fahrradbegeisterte ist der Niederrheinische Radwandertag seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des sommerlichen Terminkalenders. Am letzten Sonntag vor den Sommerferien ist dies sicherlich für Viele eine willkommende Aktivität zum Start in die Ferienzeit. Auf mehr als 3.800 Streckenkilometern zwischen Rhein und Maas bewegen sich an diesem Tag wieder Tausende Freunde des Radwanderns und gehen gemeinsam in kleinen und größeren Gruppen auf Tour.

Routen starten am Peter-Plümpe-Platz

In diesem Jahr sind es nunmehr 5 der insgesamt etwa 80 Routen mit einer Streckenlänge zwischen ungefähr 35 und 56 Kilometern, die an diesem Tag am Infostand am Rathaus der Marienstadt Station machen.

Familiengerechte Route ab Kevelaer

Auch in diesem Jahr wird eine familienfreundliche Route angeboten, die sich mit einer Streckenlänge von 35 km deutlich von den anderen „Kevelaer-Routen“ unterscheidet. …mehr

Ernennung stellvertretende Feuerwehrleitung

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergab Bürgermeister Dr. Dominik Pichler am 23.06.2016 im Beisein von Wehrleiter Georg Metzelaers den Stadtbrandinspektoren Klaus Geerissen und Heinz Tepest ihre Ernennungsurkunde zur stellvertretenden Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Kevelaer.

Der Rat der Stadt hatte bereits in seiner Sitzung am 30.04.2015 einstimmig beschlossen, die beiden Herren zu stellvertretenden Wehrleitern zu ernennen. Aufgrund noch fehlender Lehrgänge, bekleideten die Herren Geerissen und Tepest diese Funktion seither kommissarisch. Verbunden mit der Ernennungsurkunde übergab Dr. Pichler als symbolische Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements ein kleines Präsent der Stadt Kevelaer. …mehr

Neue Öffnungszeiten im Bürgerservice Kevelaer

Aus organisatorischen Gründen werden die Öffnungszeiten des Bürgerservices ab 01.07.2016 geändert. Ab diesem Zeitpunkt bleibt das Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses mittwochs ab 14:00 Uhr geschlossen. Durch die großzügigen Öffnungszeiten am Donnerstag und die Samstagsöffnung wird für die Bürgerinnen und Bürgern – insbesondere für Berufstätigte – jedoch auch weiterhin eine gute Erreichbarkeit des Bürgerservices gewährleistet. Für das Büro des Kevelaer Marketings und die übrigen Verwaltungsdienststellen gibt es keine Veränderungen bei den Öffnungszeiten. …mehr

Aus fernmündlicher Zustimmung zum Angebot wird Vertragsabschluss:

NiersEnergie Kevelaer warnt vor Herausgabe persönlicher Daten

Aus gegebenem Anlass weist die NiersEnergie Kevelaer darauf hin, dass die Herausgabe von persönlichen Daten im Rahmen eines Telefongesprächs werbende Firmen dazu animieren kann, dies als Einwilligung in einen neuen Stromlieferauftrag zu verstehen. Besonders die Nennung der Nummer des Stromzählers und der Verbrauchsstelle könne dazu führen, dass der aktuelle Vertrag mit der NiersEnergie ungewollt vom anrufenden Anbieter gekündigt werde. In jüngster Zeit häuften sich die Anrufe von Kunden, die telefonisch von einem Unternehmen kontaktiert wurden, das sich „Stadtwerke“ nenne. In dem Gespräch würden günstigere Tarife beworben. Um ein unverbindliches Angebot erstellen zu können, würden dann Daten wie die Zähler-Nummer, die genaue Anschrift oder der aktuelle Lieferant abgefragt. Doch anstelle des erwarteten Angebots erhielten die Kunden die Kündigungsbestätigung der NiersEnergie. Denn das werbende Unternehmen hat in ihrem Namen bei der Tochter der Stadtwerke Kevelaer gekündigt. Und die NiersEnergie Kevelaer hat keine Möglichkeit, dem zu widersprechen. …mehr

„27. Kevelaerer Oldtimer-Ausfahrt“ rollt am 25. Juni über den Niederrhein

Am Samstag, 25. Juni, ist es wieder so weit: Vierrädrige, motorisierte Oldtimer sind bei der „27. Kevelaerer Oldtimer-Ausfahrt“ zu bewundern. Vom Wolseley-Siddeley aus dem Jahr 1908 bis zum klassischen BMW aus dem Jahr 1975 gibt es eine Vielfalt der „alten Schätze“ auf dem Peter-Plümpe-Platz zu bestaunen. Erneut dürfen jedoch auch drei „junge Hüpfer“ mit den durch das Kevelaer Marketing vergebenen „Wildcards“ an der Ausfahrt teilnehmen. Ab 10.00 Uhr begeben sich etwa 100 nostalgische Fahrzeuge auf die große Niederrhein-Tour: Von Kevelaer aus beginnt der Rundkurs, bei dem zur Mittagszeit beim Autohaus Schnickers und der DEKRA Prüfstelle in Xanten gerastet wird. Nach der zweiten Etappe der Ausfahrt treffen sich alle Oldtimer-Liebhaber traditionell in Uedem an der „Hohen Mühle“ zu Kaffee und Kuchen, bevor sich die Fahrer zur abendlichen Siegerehrung wieder in Kevelaer einfinden. …mehr

„Jolinchen“ besuchte Familienfest im Städt. Bewegungskindergarten Spatzennest am Keysershof

Bei sehr gutem Wetter, mit viel Sonnenschein wurde am letzten Maiwochenende im Städtischen Kindergarten Spatzennest ein tolles Familienfest gefeiert. Höhepunkt des Mittags war der Besuch von „Jolinchen“, dem AOK Maskottchen für das Absolvieren des Mini Sportabzeichen für Kinder im Kleinkind – und Vorschulalter, das vom Kreissportbund und der AOK gefördert und unterstützt wird.
Der Städtische Kindergarten Spatzennest ist seit Juni 2012 zertifizierter Bewegungskindergarten. Deshalb waren die Spatzennestkinder samt ihrer Geschwisterkinder an diesem Samstagnachmittag beim „Jolinchen- Parcours“ ausschließlich sportlich unterwegs. Das Minisportabzeichen soll die Kinder in ihrer Motivation, sich regelmäßig zu bewegen, unterstützen und damit zur intensiven und möglichst lebenslangen Bewegungsfreude animieren. …mehr

Sport treiben für den guten Zweck

Am 18. Juni beginnt in Winnekendonk der dritte „BIG Challenge“-Tag zugunsten krebskranker Menschen. In den letzten Monaten und Wochen hat das BIG Challenge Team sich so Einiges einfallen lassen, damit das soziale Sportevent stattfinden kann. Alles dreht sich darum aktiv im Kampf gegen Krebs zu sein. Erneut werden hunderte Radfahrer, Marathonis und Läufer vom Winnekendonker Viktoria-Sportplatz aus den ganzen Tag lang auf die verschiedenen Strecken gehen. Die Strecke hat eine Länge von 43,2 Kilometer und führt über die Sonsbecker Schweiz nach Xanten und wieder zurück – maximal über sieben Runden.
Zusätzlich gibt es eine acht Kilometer lange Laufstrecke für Interessierte. In den letzten zwei Jahren haben es die Organisatoren mit der Unterstützung von unzähligen Helfern, zahlreichen Sponsoren und circa 550 Teilnehmern geschafft insgesamt schon über 450.000 € Spendengelder für die Deutsche Krebshilfe zu sammeln. Entsprechend motiviert hofft das BC-Team für die am 16. Juni startende Veranstaltung auf eine erneut hohe Resonanz.
Bisher haben sich für den BC-Tag in Winnekendonk knapp 300 Teilnehmer angemeldet und es wurden schon gut 100.000 € Spenden gesammelt. Eingebettet ist die Sportveranstaltung in ein buntes Programm, dass am SV-Viktoria-Sportpark, Sonsbeckerstraße, in Winnekendonk stattfindet. …mehr

In Kevelaer wird die Freibadsaison eröffnet

Angesichts der zum Wochenende hin angekündigten Wetterbesserung öffnet das Freibad Kevelaer am Samstag, dem 4. Juni 2016, seine Pforten und ist dann täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Die Mitgliedschaft im Bäderverein Kevelaer e.V. berechtigt zum freien Eintritt ins Freibad. Der Nachweis ist durch Vorlage des Mitgliedsausweises zu führen. Der Jahresbeitrag beträgt für Familien 46 Euro, für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 23 Euro und für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 17 Euro. …mehr

Jobcenter und Arbeitsvermittlung nicht besetzt

Aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung sind die Arbeitsvermittlung und das Jobcenter der Stadtverwaltung Kevelaer im Alten Rathaus am Mittwoch, 01.06.2016, ganztägig nicht besetzt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am 02.06.2016 wieder zu den gewohnten Zeiten für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar.

Stadtverwaltung Kevelaer geschlossen

Am Freitag, den 27.05.2016, und Samstag, den 28.05.2016, bleibt die Kevelaerer Stadtverwaltung geschlossen. Am Montag, den 30.05.2016, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Bürgerservice am 28.05.2016 geschlossen

Der Bürgerservice im Rathaus der Stadt Kevelaer bleibt am Samstag, 28.05.2016, geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Montag, 30.05.2016, zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.

Komödie „Adams Äpfel“ beendet Kultur-Saison 2015 / 2016 in Kevelaer

Gut gegen Böse – ein bekannter Kampf, der auch in der letzten Aufführung im Rahmen der Reihe „Puppenspiel 18+“ ausgefochten wird. Das Theatrium Figurentheater präsentiert am Freitag, 20. Mai, die Komödie „Adams Äpfel“ und rundet so das Ende der Kultur-Saison 2015 / 2016 ab. Das Theaterstück ist als Puppenspiel für Erwachsene adaptiert worden und wird um 20.00 Uhr im Forum der Öffentlichen Begegnungsstätte der Stadt Kevelaer zu sehen sein. Für die jungen Puppenspiel-Freunde finden am folgenden Wochenende, Samstag, 21.Mai, und Sonntag, 22. Mai, die „19. Kevelaerer Puppenspieltage“ statt. …mehr

30 Jahre Teilhabe in der Praxis

Seit genau 30 Jahren setzt sich die Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen (LSV NRW) engagiert für die Belange der älteren Bürgerinnen und Bürger ein. Will man ein Resümee dieser drei Jahrzehnte ziehen, dann lohnt der Blick auf die Mitgliederversammlung, die auf Einladung der dortigen Seniorenvertreter in diesen Tagen in Gelsenkirchen tagte: Die Delegierten der kommunalen Seniorenvertretungen sprachen dem Vorstand ihres Dachverbands für eine weitere Amtszeit ihr Vertrauen aus und setzten mit der „Gelsenkirchener Resolution“ ein Ausrufezeichen hinter die alte Forderung nach Einbindung der Seniorenvertretungen in die Gemeindeordnung. …mehr

Öffnungszeiten des Hallenbad während der Kevelaerer Kirmes

Von Donnerstag, 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) bis Sonntag, 08.05.2016 gelten folgende Öffnungszeiten:

Donnerstag 05.05.2016 09:00 bis 13:00 Uhr
Freitag 06.05.2016 13:30 bis 21:00 Uhr
Samstag 07.05.2016 geschlossen
Sonntag 08.05.2016 09:00 bis 13:00 Uhr

Das Frühschwimmen am Freitag, 06.05.2016 fällt aus!